WSW spenden für Beirat der Menschen mit Behinderung

WSW spenden für Beirat der Menschen mit Behinderung

05.10.2015, Unternehmen

Beim „Tag der Menschen mit Behinderung“ auf dem Rathausvorplatz am 8. Mai haben die Freizeitgruppen der WSW Grillwürste verkauft.

Beim „Tag der Menschen mit Behinderung“ auf dem Rathausvorplatz am 8. Mai haben die Freizeitgruppen der WSW Grillwürste verkauft. Der Erlös soll der Arbeit des Wuppertaler Beirats der Menschen mit Behinderung zugute kommen. Die Einnahmen wurden von der Geschäftsleitung der WSW noch aufgerundet. Den Spendenscheck über 1000 Euro überreichten die WSW-Freizeitgruppen jetzt an Bernd Engels vom Beirat der Menschen mit Behinderung.

Bildunterschrift:
Hinten von links nach rechts: Marcus Harzen, Dagmar Werner (beide Freizeitgruppen), WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski, Thomas Schmiedeberg (Vertrauensperson der Schwerbehinderten bei den WSW), Manfred Schmiedeberg (Freizeitgruppen); vorne: Bernd Engels (Vorsitzender des Beirats der Menschen mit Behinderungen).

Kommentare

No comments

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Telefon: 0202 569 0 • E-Mail: wsw@wsw-online.de