Soziales

Soziales

Wir stehen Ihnen zur Seite

Neben abwechslungsreichen Aufgabenbereichen bieten die Wuppertaler Stadtwerke ein Paket an interessanten Sozial- und Zusatzleistungen.

Zusatzleistungen

Neben dem Zuschuss zum Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant erhalten die Beschäftigten der WSW Energie & Wasser AG Vergünstigungen für Energiebezug, falls sie Kunde der WSW sind. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WSW mobil GmbH erhalten eine kostenlose Fahrkarte für den VRR.

Diese Zusatzleistungen gewähren wir selbstverständlich auch unseren Auszubildenden.

Freistellungsmöglichkeiten

Besondere Situationen erfordern besondere Regelungen. Auch über den gesetzlichen Rahmen hinaus, unterstützen wir unsere Beschäftigten bei Bedarf, um im Rahmen ihrer Lebenssituation sicher handeln zu können.

Sonderurlaub zur Pflege und Betreuung von Angehörigen

Manchmal kommt es anders als man denkt – und dann ist Flexibilität gefragt. Auch hier sind die WSW für Sie da. Durch eine betriebliche Regelung unterstützen wir unsere Beschäftigten über die gesetzlichen Regelungen (beispielsweise Elternzeit) hinaus. So können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Fall der Fälle eine unbezahlte Sonderbeurlaubung in Anspruch nehmen: etwa wenn es gilt, ein Kind zu betreuen oder Familienangehörige zu pflegen.

Freistellung für Qualifizierungsmaßnahmen

Gerne unterstützen wir unsere Beschäftigten auch bei längerfristigen Weiterbildungsmaßnahmen, die auf eigene Initiative hin erfolgen. Für die Zeit der Maßnahme werden die Sie je nach Wunsch und Möglichkeit freigestellt, oder befristet in Teilzeitarbeit weiterbeschäftigt. Günstige Darlehen sichern Ihre Lebenshaltung für die Zeit der Maßnahme ab

Betriebsrestaurant

Auf dem Gelände unserer Verwaltung befindet sich unser Betriebsrestaurant. Täglich frisch zubereitete Speisen ermöglichen unseren Beschäftigten eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung zum fairen Preis.

Altersversorgung

Warum heute schon an morgen denken? Ganz einfach: weil heute der der beste Zeitpunkt dafür ist. Altersversorgung ist bereits in jungen Jahren ein aktuelles Thema. Die WSW haben für ihre Beschäftigten zwei Angebote, die die spätere Versorgung im Alter besser stellen. Beide Möglichkeiten fördert die WSW zusätzlich mit einem Zuschuss.

Rheinische Zusatzversorgungskasse

Die WSW versichern ihre Beschäftigten für zusätzliche Versorgungsleistungen zusätzlich zur gesetzlichen Rentenzahlung bei der RZVK – der Rheinischen Zusatzversorgungskasse – gemäß der jeweils gültigen Satzung. So können sich unsere die das Rentenalter erreicht haben, über zusätzliche regelmäßige Zahlungseingänge freuen.

Entgeltumwandlung

Die WSW bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung zum einen die betriebliche Altersvorsorge (BAV) und zum anderen eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Beschäftigte, die eine oder beide Möglichkeiten nutzen, profitieren gleichzeitig von einer geringeren Steuerbelastung auf das monatliche Gehalt.

Sozial- und Schuldnerberatung

Nicht immer läuft alles reibungslos im Leben. Ob im privaten oder im beruflichen Bereich, unsere betriebliche Sozialberatung unterstützt bei persönlichen Fragestellungen und Angelegenheiten in allen Lebensbereichen. Sie ist zugleich anerkannte Sucht- und Schuldnerberatungsstelle und hilft mit Rat und Tat auch bei schwierigen und komplexen Fragen wie Abhängigkeiten oder Verbraucherinsolvenz.

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden:

  • bei Kontakten zu Behörden und Institutionen
  • bei Therapieanträgen und Rehabilitationsmaßnahmen
  • wenn Sie Begleitung bei schwierigen Gesprächen wünschen.

Wir beraten unsere Beschäftigten:

  • bei zwischenmenschlichen Konflikten und Spannungen am Arbeitsplatz
  • bei seelischen oder körperlichen Erkrankungen, die die Arbeit beeinträchtigen
  • wenn Alkohol oder andere Suchtmittel zum Problem werden
  • bei persönlichen Krisen, wie beispielsweise Trennung, Ehescheidung und anderen Schicksalsschlägen.

Freizeitgruppen

Gemeinschaft wird bei den WSW groß geschrieben. In der WSW Unternehmensgruppe gibt es eine Vielzahl von Freizeitgruppen. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen ist man sportlich aktiv, pflegt soziale Kontakte, nimmt an Turnieren und Wettkämpfen teil oder genießt einfach die Zeit mit Gleichgesinnten.

Das Angebot der Freizeitgruppen ist so vielseitig wie unser Unternehmen selbst:

  • Angeln
  • Badminton
  • Computer
  • Drachenboot
  • Eisenbahn
  • Fotografie
  • Fußball
  • Golf
  • Hallenfußball
  • Männerchor
  • Motorrad
  • Racing Team
  • Rollerfreunde
  • Schach
  • Ski- und Snowboardteam
  • Slotcar Racing
  • Stromhistorische AG
  • Tanzen
  • Tischtennis
  • Verkehrshistorische AG
  • Wandern.

WSW-Sommerfest

Alle zwei Jahre richten die WSW ein großes Sommerfest für ihre Beschäftigten, deren Familien und Freunde aus. Die Geschäftsführung, der Betriebsrat, die Jugendvertretung und Vertreter der Freizeitgruppen organisieren ein buntes Programm mit viel Musik, Kultur, Tombola und guter Verpflegung und jeder Menge Spaß und gute Laune.

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de