WSW bietet

WSW bietet

Ausbildungsvergütung

Natürlich erwartet dich jeden Monat eine Vergütung für deine Arbeitsleistung. Über das Monatsgehalt hinaus zahlen die WSW beispielsweise eine tarifliche Jahreseinmalzahlung und übernehmen eine Altersversorgung – schon während der Ausbildung.

Hier eine Übersicht über die monatliche Ausbildungsvergütung:

AusbildungsvergütungAusbildungsjahr
888,26 €im 1. Jahr
938,20 €im 2. Jahr
984,02 €im 3. Jahr
1.047,29 €im 4. Jahr

Flexible Arbeitszeiten

Frühaufsteher oder Nachmittags-Energiebündel? Durch die in der Betriebsvereinbarung geregelten Arbeitszeiten und unser Gleitzeitkonto kannst du deine Arbeitszeiten flexibel an dein Leben und deine Gewohnheiten anpassen.

Zusatzleistungen

Die WSW bieten darüber hinaus verschiedene freiwillige Zusatzleistungen. So erhältst du ein vergünstigtes VRR-Ticket individueller Preisstufe. Ebenso bekommst du eine Vergünstigung in unserem hauseigenen Betriebsrestaurant, wo jeden Mittag eine leckere Mahlzeit auf dich wartet.

Wenn dein Wohnsitz zum Ausbildungsbeginn außerhalb Nordrhein-Westfalens liegt, bezahlen die WSW dir Familienheimfahrten. So unterstützten wir dich im Kontakt zu deiner Familie und deinen Freunden.

Durch unsere Auszubildenden-Freizeit, die verschiedenen Auszubildendenpartys und die Freizeitgruppen hast du die Möglichkeit, viele neue Kontakte zu anderen Auszubildenden und weiteren Kollegen zu schließen und zu pflegen.

Natürlich ist das noch längst nicht alles, was wir dir bieten. Da wären noch: 

  • Prämie bei bestandener Abschlussprüfung (zurzeit 400 €)
  • gute Übernahmebedingungen
  • Vermögenswirksame Leistungen (zurzeit 26 € monatlich)
  • Zusätzlicher Unterricht zur Ergänzung der Ausbildung in der Berufsschule
  • fachspezifische Arbeitskleidung
  • Möglichkeit, den Führerschein in der preiswerten WSW-Fahrschule zu machen

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Telefon: 0800 569 4000 • E-Mail: ausbildung@wsw-online.de