Baustellenservice

Baustellenservice

Unerlässlich für eine sichere und zuverlässige Energie- und Trinkwasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung sind einwandfreie und moderne Leitungen und Kanäle. Leider lassen sich jedoch bei der Instandhaltung und Verlegung neuer Leitungen und Kanäle Baustellen nicht vermeiden.

Wichtige Informationen

Bei Arbeiten im Straßenraum sind Behinderungen des fließenden Verkehrs nicht völlig zu umgehen. Ziel der WSW ist es, diese unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten. Für mögliche Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis. ´
 
Sollte eine Baustelle in Ihrer Umgebung zu einem Problem führen, wenden sie sich bitte an den Projekt- bzw. Baustellenleiter vor Ort oder informieren sich direkt beim ausführenden Unternehmen. Sie erreichen uns zudem unter der zentralen Telefonnummer: 0202/569-4545.
 
Eine Übersicht der Baustellen, die von der WSW Energie & Wasser AG oder der WSW Netz GmbH eingerichtet wurden, fasst die unten stehende Liste zusammen. Sie erhebt nicht den Anspruch, vollständig zu sein, da z. B. Störungen in der Regel innerhalb weniger Stunden beseitigt werden. Das Ende der Bauzeit ist ein Planwert und kann vom Zeitpunkt der Baustellenschließung abweichen.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange wird die Maßnahme dauern?
Die voraussichtliche Dauer jeder Baumaßnahme wird in der Baustellenbeschreibung genannt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es sich hier um „ca. Angaben“ handelt. Wir sind hier von technischen Abläufen und der Witterung abhängig.

2. Warum ist dieser Aufwand nötig?
Auch Versorgungsleitungen und Kanäle unterliegen einem Alterungsprozess. Je nach Baujahr und dem zu dieser Zeit verwendeten Material, nach Schadenshäufigkeit oder gestiegenen Verbräuchen kann es notwendig sein, Leitungsabschnitte zu erneuern.

3. Ist meine Versorgung betroffen, bekomme ich während der Baumaßnahme keine Energie und Wasser?
Grundsätzlich werden wir Sie wie gewohnt auch während der Baumaßnahme mit Energie und Wasser versorgen sowie die Abwasserentsorgung sicherstellen. Sollten Umbindungs- und Erneuerungsmaßnahmen an Ihrem Hausanschluss nötig sein, werden Sie zeitnah von unseren Mitarbeitern informiert, um den Zeitpunkt der Arbeiten mit Ihnen abzustimmen.

4. Gelange ich weiterhin auf mein Grundstück/Garagenzufahrt?
Kurzzeitige Sperrungen von Zufahrten bei Tiefbau- und Oberflächenarbeiten lassen sich nie ganz vermeiden. Wir werden Ihnen aber provisorische Zufahrtsmöglichkeiten zu Ihren Grundstücken einrichten.

5. Kann ich meinen Parkplatz im öffentlichen Raum nutzen?
Parkflächen im öffentlichen Raum können gemäß verkehrsrechtlicher Anordnungen des Ordnungsamtes entfallen. Hier muss sich jeder Verkehrsteilnehmer selbst um Alternativen bemühen.

6. Die Baustelle ist nicht besetzt, es wird nicht gearbeitet!
Während des Bauablaufs kommt es immer wieder vor, dass neu verlegte Leitungsabschnitte Prüfungen unterzogen werden. Dabei wird in komplizierten Verfahren die Dichtheit oder die Keimfreiheit von Leitungen getestet. Während dieser Phase darf in diesen Bereichen nicht gearbeitet werden. Es entsteht fälschlicherweise der Eindruck, dass die Arbeiten unterbrochen wurden.

7. Wann wird mein Hausanschluss bearbeitet?
Bevor Arbeiten an Hausanschlüssen durchgeführt werden können, ist eine Reihe von Maßnahmen an den vorgelagerten Ver- und Entsorgungsleitungen notwendig. Unsere Mitarbeiter kommen zeitnah auf Sie zu, um alles Erforderliche mit Ihnen abzustimmen.

8. Was wird mich das alles kosten?
Von uns veranlasste Erneuerungs- und Umbindungsarbeiten an den Versorgungs-hausanschlüssen sind für Sie kostenfrei.
Die Neuerrichtung, Instandsetzung und Erneuerung von Kanalhausanschlüssen sowie Umbindungsarbeiten an diesen im Zuge einer Kanalfehlanschlussbeseitigung werden dem Grundstückseigentümer nach tatsächlichem Aufwand in Rechnung gestellt.

9. Ist diese Maßnahme genehmigt / mit der Stadt Wuppertal abgestimmt?
Alle unsere Baumaßnahmen werden mit der Telekom und der Stadt Wuppertal abgestimmt, je nach Machbarkeit koordiniert und letztendlich auch genehmigt. Das Ordnungsamt der Stadt Wuppertal erteilt vor Baubeginn eine verkehrsrechtliche Anordnung.

Links zu weiteren Baustellen- und Verkehrsinformationen

WSW-Baustellen in Wuppertal

Über Baustellen, die Veränderungen im Straßenverkehr bewirken, informieren wir sie zusätzlich in den Presseinformationen.

Wer auf den Straßennamen der ersten Spalte klickt, gelangt zur Google-Maps-Anzeige.

Letzte Änderung: 26.05.2017

(BL = Bauleitung)

Standort Bauzeitende Beschreibung
Am Clef 28 Ende Dezember Umbau der Gas-Betriebsstation im HKW Barmen
Am Dausendbusch Ende Mai bis Bergfrieden: Reparatur des Regenwasserkanals
Am Deckershäuschen 52 Mitte Juli Neuverlegung der Gas-, Wasser- und Stromleitung
Am Jagdhaus Ende Mai Reparatur des Regen- und Schmutzwasserkanal
Am Schmalenhof Ende Oktober Verlegung der Strom-, Wasser- und Fernwärmehausanschlussleitung
Am Wunderbau 11 Mitte August Verlegung der Gas-, Wasser- und Stromleitung, Verlegung der Gas-, Wasser- und Stromhausanschlussleitung
Ampferweg Ende Mai bis Holunderweg: Sanierung des Mischwasserkanals
Aufm Kampe Ende Mai bis Immenweg: Sanierung des Schmutzwasserkanals
Bahnstr. 119 - 216 Ende Oktober Verlängerung des Schmutzwasserkanals; BL: Herr Janorschke , Tel.: 0202 569-7849
Böhler Weg Ende Mai bis Bergfrieden: Sanierung des Schmutzwasserkanals
Buntenbeck 1 - 18 Ende August Verlängerung des Schmutzwasserkanals; BL: Herr Janorschke , Tel.: 0202 569-7849
Dessauerstr.  15 Mitte Mai Austausch der Stromleitung
Dönberger Str. Ende Dezember  Giselastr. bis Gustav-Heinemann-Str.: Bau des Kanals
Dönberger Str. Ende Dezember Gustav-Heinemann-Straße – Giselastraße: Erneuerung des Regen und Schmutzwasserkanals und der Versorgungsleitungen; BL (Kanal): Herr Kohn, Tel.: 0202 569-7852; BL (Versorgung): Herr Rohde, Tel.: 0202 569-7860
Ehrenberger Str. Ende August Verlegung der Gas-, Wasser- und Stromleitung
Ewaldstr. Ende Dezember bis Klarastr.: Erneuerung der Gas-Netzstation
Friedrichsallee 4 Ende Mai 2018 bis Steubenstr. 31: Ausbau der Fernwärmeleitung
Friesenstr. Ende Mai Reparatur des Schmutzwasserkanals
Grünewald 40 Ende August Arbeiten an der Wasserversorgung und  am Kanal;

Bauleitung: Herr Janorschke, Tel.: 0202  569-7849
Hahnerberger Str. Ende Juli 2019 Verlegung der Stromleitung
Hahnerberger Str. Ende September von Theishahner Straße bis Korzerter Straße: Arbeiten an der Fernwärmeleitung
Hahnerberger Str. 32 Ende Dezember Umbau der Betriebsreglerstation
Hainstr. Ende November Neubau des Regen- und Schmutzwasserkanals sowie des Filterschachtes
Hainstr. 169 Ende Mai bis Wilhelm-Raabe-Weg: Austausch des Regen- und Schmutzwasserkanals
Haspeler Schulstr. Ende Mai bis Elberfelder Straße: Reparatur des Schmutzwasserkanals
Heidter Berg Ende Mai 2018 von Ringelstr. bis Regerstr.: Verlegung des Regen- und Schmutzwasserkanals, Verlegung der Wasser- und Stromleitung
Heinrich-Heine-Str. Ende Juli Gustav-Freytag-Platz bis Mondstr.:
Hohenhagen Ende Juni Bau von Formstücken
Hohenhagen Ende Dezember Umbau der Elektrizitätsübergabestation Uellendahl
Hohenhagen Ende Dezember Arbeiten an der Erdgasübernahmestation
Horather Str. 188 Anfang Juni von Höhenstr. 7:  Verlegung der Stromleitung
Irenenstr. Ende Mai bis Am Uellenberg: Erneuerung des Kanals
Jesinghausen 7b Ende Mai Schachterneuerung
Jesinghausen 8 Anfang Juni Schachterneuerung und Reparatur des Schmutzwasserkanals
Kapellen Ende Mai Sanierung des Kanals
Katernberger Schulweg 104 Ende August Sanierung des Kanals
Kirchhofstr. Mitte Dezember Bouterwekstr. 91: Erweiterung des Stromnetzes
Kleestr. 69 - 83 Anfang Juni Verlegung der Gas-, Wasser- und Stromhausanschlussleitung
Kohlgarten 13 Ende Oktober bis Rauer Werth 19: Sanierung der Dampfleitung
Königsberger Str. Mitte April 2018 von Am Diek bis Allensteiner Straße: Erneuerung des Regen- und Schmutzwasserkanals, Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen
Korzert Ende Dezember 2018 bis Viehhof: Neubau der Fernwärme-Transportleitung
Kreuzstr. Ende Juni von Gennebrecker Str. bis Allensteiner Str.: Sanierung des Kanals
Morianstr. 45 Ende Mai Umverlegung der Stromleitung
Müngstener Str. 10 Ende Mai Austausch der Wasserleitung
Neue Nordstr. Ende September von Mirker Straße bis Markomannenstraße: Erneuerung des Kanals
Nordbahntrasse Ende Juni von Düsseldorfer Str. bis Industriestr.: Verlegung der Gasleitung, Austausch der Wasserleitung in der Benrather Str., Verlegung der Stromleitung Mettmanner Str. 4 - 22
Oberer Grifflenberg 131-141 Anfang August Sanierung des Schmutzwasserkanals
Oberkamper Str. 13 Ende Dezember Neuanschluss der Gasleitung
Otto-Hausmann-Ring 3-27 Anfang November Erneuerung des Regen- und Schmutzwasserkanals
Richard-Strauss-Allee 28 Ende Juli Erneuerung des Regen- und Schmutzwasserkanals
Richard-Strauss-Allee 29 Mitte Juli Erneuerung des Kanals; Bauleitung: Herr Janorschke, Tel.: 0202 569-7849
Rudolfstr. Ende Juni von Burgunderstr. bis Rudolfstr. 46:  Arbeiten am Regen- und Schmutzwasserkanal
Schwarzbach Ende Juni von Schwarzbach bis Berliner Platz: Erneuerung des Rohrkanals und der Erdgasleitungen
Schwelmer Str. 120-175 Ende Mai Austausch des Regenwasserkanals; Bauleitung: Herr Janorschke, Tel.: 0202 569 7849
Steinbeck 77 Ende August bis Pfalzgrafenstr.: Schachtsanierung und Erneuerung der Schutzrohre
Sudhoffstr. 2-54 Ende Oktober Austausch der Kondensatleitung
Südstr. Mitte Juni bis Bundesallee: Sanierung des Kanals
Untersteinenfeld 2 Anfang August bis Klarastraße: Sanierung des Kanals
Viehhofstraße Ende März 2018 Fernwärmeversorgung, Erweiterung der Dampf- und Kondensatleitung
Viktoriastr. 55 Anfang August bis Viktoriastraße / Sadwastraße: Sanierung des Kanals
Wasserstr. 5 + 11 Ende Februar Reparatur der Stromleitung
Weststr. Ende Mai von Viehhofstraße bis Weidenstraße: Sanierung des Kanals
Wirmhof Ende Juni Auswechslung der Fernwärmeleitung; Bauleitung: Herr Hubich, Tel.: 0202 569-7848
Wittensteinstr. Ende Mai Reparatur des Regen- und Schmutzwasserkanals

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3712