Änderungen im Ticketangebot

, Verkehr

Zum 1. Januar 2018 sind im Verkehrsverbund Rhein Ruhr wieder einige tarifliche Änderungen vorgesehen. So gibt es für die Kunden der Wuppertaler Stadtwerke neue Ticketangebote wie die Umwandlung des TagesTickets in ein 24-Stunden- oder 48-StundenTicket und das neue verbundweit gültige YoungTicketPLUS. Außerdem wird es eine Veränderung der alten Geltungsbereiche der Preisstufe C zu 19 Regionen und eine Preisdifferenzierung bei EinzelTickets für Erwachsene geben. Alle Basisinformationen zu den tariflichen Veränderungen stehen in der Broschüre „Tickets & Tarife”, die es kostenlos in den WSW MobiCentern und im Internet unter www.wsw-online.de/tarifinfo gibt.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3712