Förderung für Kühlgeräte verdoppelt

, Energie

Wer einen neuen Kühl- oder Gefrierschrank braucht, kann mit dem WSW Klimafonds im November doppelt sparen. Bei den Premium-Partnern im Wuppertaler Elektro-Fachhandel sind die Gutscheine des Klimafonds in diesem Monat 100 statt 50 Euro wert. „Die WSW Stromkunden erhalten also den doppelten Anreiz mit der Anschaffung von Kühlschränken oder Gefriergeräten der höchsten Energieeffizienzklasse konsequent auf Stromeinsparung zu setzen“, so der Leiter des Klimafonds Prof. Norbert Hüttenhölscher. Eine Liste der Premium-Partner gibt es auf wsw-online.de. Die Wege zum Gutschein sind außerdem seit kurzem einfacher geworden. Nach Eingabe der Kundennummer unter wsw-online.de/klimafonds-gutscheine können Gutscheine selbst erstellt und gedruckt werden. Der Weg in ein Kunden-Center der WSW entfällt dann. Rein digitale Gutscheine können darüber hinaus in einer neuen Funktion der Tal.App genutzt werden. Wenige Eingaben und Klicks unter WSW Energie – Kühlgeräte-Gutscheine führen zum gleichen Ziel. Auch die Einlösung der Gutscheine erfolgt digital durch das Abscannen des Händler-Codes mit dem eigenen Smartphone. Nach wie vor können aber auch Papiergutscheine in den Kunden-Centern ausgestellt und bei den Partnern im Elektro-Fachhandel abgegeben werden. Rückfragen beantwortet gerne die Geschäftsstelle WSW Klimafonds im KundenCenter Alter Markt unter Telefon 0202 569-5140 oder klimafonds@wsw-online.de.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3712