Erdgas Index

Erdgas Index

Mit der Preisregelung „WSW Erdgas Index“ lösen Sie Ihren Erdgasbezug von der Ölpreisbindung.
Sie gewinnen einen klar nachvollziehbaren Bezug zu den Börsennotierungen für Erdgas. Zweimal im Jahr - jeweils zum 01.01. und zum 01.07. - erfolgt die Abstimmung Ihres Energiepreises auf die Entwicklung an den Großhandelsplätzen. Angepasst wird nur das, was sich aktuell verändert.
Netzentgelte oder gesetzliche veranlasste Abgaben werden einfach in der Höhe weitergereicht, wie sie erhoben werden.

Wie setzt sich Ihr Erdgaspreis zukünftig zusammen?


Er besteht aus einem Energiepreis für das bezogene Erdgas.
 
Neben dem Erdgaspreis werden die Netzentgelte, Regelenergieumlage sowie gesetzliche Abgaben und Steuern in ihrer jeweils geltenden Höhe weitergereicht und klar erkennbar in der Rechnung ausgewiesen.

Wie wird der Energiepreis gebildet?

Steigt der Börsenpreis, dann vergrößert sich der Index, sinkt der Börsenpreis, dann verkleinert sich auch der Index.

  Zugrunde liegt ein Basis-Energiepreis, der die Preissituation zur Produkteinführung repräsentiert.    Der Basispreis wird über einen Index an die Entwicklung der Börsenpreise für das Gas-Terminmarktprodukt „ NCG Natural Gas Quarter Futures“ gekoppelt.  Dieser Index setzt die kontinuierliche Entwicklung der Börsenpreise ins Verhältnis zum Börsenstand bei Produkteinführung.

WSW Geschäftskunden • Telefon: 0202 569-5180 • E-Mail: geschaeftskunden@wsw-online.de