Rückblick

Rückblick

Regionale „FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2015" in Bad Salzuflen

Die „FMB – Zuliefermesse Maschinenbau“, die vom 4. bis 6. November 2015 im Messezentrum Bad Salzuflen stattfindet, verzeichnet im elften Jahr ihres Bestehens den bisher größten Ausstellerandrang. Neben zahlreichen großen und mittelständischen Unternehmen sind darunter sowohl regionale als auch branchenspezifische Verbände aus dem In- und Ausland. Die Bandbreite reicht von der Metallverarbeitung über Antriebs-, Elektro- und Steuerungstechnik bis zur Handhabungstechnik. Erstmalig in diesem Jahr findet die „FKT – Anwendermesse Kunststofftechnik“ parallel zur „FMB – Zuliefermesse Maschinenbau“ statt. Die Kombination der Messen ist bewusst gewählt. Da die Messebesucher – Geschäftsführer, Konstrukteure und Einkäufer im Maschinenbau – zum Teil auch Kunststoff-Komponenten beziehen bzw. selbst konstruieren oder herstellen, ergeben sich hier natürliche Synergien zwischen der FMB und der neuen FKT-Messe.

Die  „FMB – Zuliefermesse Maschinenbau“ ist seit 2009 zu einer festen Größe im Messekalender der WSW Energie & Wasser AG geworden. Unsere Experten aus dem Bereich Energiedienstleistungen sind vor Ort und informieren über die verschiedenen Themen sowie effizienten Energieeinsatz im persönlichen Gespräch vor Ort. Besuchen Sie uns am Stand E32, Halle 20.

Öffnungszeiten der Messe sind am 4. und 5. November von 9:00 bis 18:00 Uhr und am 6. November von 9:00 bis 17:00 Uhr, Messezentrum Bad Salzuflen, Benzstr. 23, 32108 Bad Salzuflen. Die Tickets für die Messe können Sie bequem online bestellen. http://www.fmb-messe.de/besuchen/besucherregistrierung.html

WSW auf der ,,E-World energy & water" 2015

Bereits zum 15. Mal fand die „E-world energy & water“ – die europäische Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft – vom 10. bis 12. Februar in der Messe Essen statt. Die Zahlen der Messe sprechen für sie: 640 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Erzeugung, Effizienz, Handel, Transport, Speicherung, Smart Energy und grüne Technologien. Auch die WSW Energie & Wasser nutze die „E-world energy & water“ erneut, um ihre Produkt- und Dienstleistungskompetenz darzustellen und sich neben Wettbewerben am Markt zu positionieren. Auf dem gemeinsamen Messestand war ebenfalls die Vertriebstochter WSW 3/4/5 Energie vertreten, die seit Jahren erfolgreicher Partner für die Strom- und Gasversorgung mittelständischer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen ist.

Maintenance Dortmund 2014

Vom 26. bis 27. Februar präsentierte sich die WSW mit den Experten aus dem Bereich Energiedienstleistungen sowie der Tochtergesellschaft WSW 3/4/5 Energie auf der Messe der Instandhaltung – der Maintenance Dortmund. Die Plattform für Instandhaltung im Herzen der deutschen Industrie gilt als eine der wichtigsten Messen der Branche. Die Bedeutung industrieller Instandhaltung wächst – mehr als 160 Aussteller präsentierten ihre Produkte, Lösungen und Services und somit das gesamte Aufgabenspektrum der Instandhaltung. Die beiden Messetage waren ein voller Erfolg, sodass auch für 2015 eine erneute Teilnahme geplant ist.

„E-world energy & water“ 2014 ein voller Erfolg

Noch größer, noch internationaler: Die „E-world energy & water“ – die europäische Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft – verzeichnete in diesem Jahr eine neue Rekordbeteiligung bei Ausstellern und Besuchern. Rund 23.500 Fachbesucher besuchten die Messe und ließen sich von 620 Ausstellern aus 25 Nationen ihre Produkte und Dienstleistungen zeigen.

Vom 11. bis 13. Februar präsentierte sich auch die WSW Energie & Wasser – bereits zum 5. Mal – auf der „E-world energy & water“ als bundesweiter Versorger mit flexiblen und modernen Produkten in der Strom- und Gasversorgung sowie verschiedenen Energiedienstleistungen für Industrie und Gewerbeunternehmen. Am Messestand war wie in den letzten Jahren natürlich auch die Vertriebstochter WSW 3/4/5 Energie vertreten, die seit 2009 erfolgreicher Partner für die Strom- und Gasversorgung mittelständischer Unternehmen in Nordrhein-Westfalen ist.

Die Messe war ein voller Erfolg – intensive Gespräche mit neuen Kontakten, Bestandskunden sowie Kooperationspartnern haben drei Tage lang unseren Messestand geprägt. Das optische Highlight des Messestandes war eine neue hängende rote Stoffkonstruktion, welche den Messestand offener und zugänglicher machte. Technisches Highlight war der interaktive MultiTouch-Table, auf dem die Besucher das Produktportfolio der WSW und die WSW Energie-Lounge – ein Online-Portal für Industriekunden – entdecken konnten.

Messe Maintenance Dortmund 2013

Zum ersten Mal in Dortmund zeigte die Maintenance Dortmund 2013 das gesamte Aufgabenspektrum der Instandhaltung von der Inspektion über die Wartung bis zur Instandsetzung. Die Experten der WSW Energie & Wasser sowie WSW 3/4/5 Energie waren gemeinsam vor Ort, um das Produktportfolio der vorstellen.

Brennpunkt Energiekosten auf der FMB 2013

Bereits zum vierten Mal war die WSW 3/4/5 Energie GmbH gemeinsam mit Experten aus dem Bereich Energiedienstleistungen auf der EnergieArena im Rahmen der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen mit einem eigenen Messestand vertreten. Intensive Gespräche sowie informative Beratung rund um das Thema intelligente Energiebeschaffung und effiziente Anwendung haben drei Tage lang unseren Messestand geprägt. In Ergänzung zum Messestand zeigten Andreas Brinkmann, (Geschäftsführer WSW 3/4/5 Energie) und Stefan Scherf (Vertrieb Energiedienstleistungen WSW Energie & Wasser AG) in Ihrem Vortrag zum Thema „Brennpunkt Energiekosten - von moderner Beschaffung bis zu effizienter Anwendung“ wichtige Themen für mittelständisch Unternehmen auf. Auch für 2014 planen wir eine erneute Teilnahme.

Bildergalerie

  • WSW Geschäftskunden • Telefon: 0202 569-5180 • E-Mail: geschaeftskunden@wsw-online.de