Baustellen & Umleitungen

Baustellen & Umleitungen

Ohne Umweg direkt zu allen Streckenänderungen

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass einer unserer Busse einen Umweg fahren muss. Damit Sie trotzdem immer auf so gut wie alle Eventualitäten vorbereitet sind, finden Sie hier aktuelle Infos der WSW mobil zu Auswirkungen von Baustellen und Streckensperrungen auf den Bus- und Schwebebahnverkehr.

Linien 620, NE6, NE16, E: Vollsperrung Gasstraße

  • Von: Montag, den 19. Februar 2018, zirka 08.00 Uhr
  • Bis: voraussichtlich Montag, den 26. Februar 2018

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Gasstraße vollgesperrt werden die dort verkehrenden Linien wir folgt umgeleitet:

  • Die Linie 620, die NachtExpresslinie NE16 sowie die Einsatzwagen E813, E825 und E905 werden zwischen den Haltestellen Lüttringhauser Straße und Gasstraße über die Lüttringhauser Straße umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Kratzkopfstraße wird die gleichnamige Haltestelle auf der Lüttringhauser Straße bedient. Die Haltestelle Ronsdorf Bahnhof entfällt für die Dauer der Umleitung. Dies gilt nur für Fahrten nach Lüttringhausen; am Bahnhof endende Fahrten fahren regulär.
  • Die NachtExpresslinie NE6, sowie die Einsatzwagen E843, E873 und 877 werden über Nibelungenstraße umgeleitet. Die Haltestelle Ferdinand-Lassalle-Straße entfällt. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Kratzkopfstraße wird die gleichnamige Haltestelle in der Nibelungenstraße angefahren.

Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 623: Elsasser Straße

  • Von: Montag, 05. Februar 2018, zirka 09.00 Uhr
  • Bis: Anfang Juli 2018

Aufgrund von Erneuerungsarbeiten an Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich Elsasser Straße und Untersteinenfeld werden die dort verkehrenden Linien wir folgt umgeleitet:

  • Die Linie 623 in Fahrtrichtung Villa Media wird zwischen den Haltestellen Am Opphof und Am Engelnberg über Ostersbaum - Schwesterstraße umgeleitet. Die Haltestellen Elasser Straße und Weißenburger Straße können während der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Thomaskirche wird eine Ersatzhaltestelle in der Schwesterstraße eingerichtet. Darüber hinaus wird die auf der Umleitungsstrecke befindliche Haltestelle Ewaldstraße mitbedient.

Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 650: Monhofsfeld

  • Von: Montag, den 28. August 2017, 04.00 Uhr
  • Bis: voraussichtlich Anfang März 2018

Aufgrund von Fahrbahndeckenarbeiten im Bereich Monhofsfeld und Engelbert-Wüster-Weg werden die dort verkehrenden Linien wie folgt umgeleitet:

  • Die Linie 650 in Fahrtrichtung Monhofsfeld wird ab der Haltestelle Im Disseltal über In der Krim - Monhofsfeld - Engelbert-Wüster-Weg - Im Disseltal umgeleitet. Die Linie endet an einer Ersatzhaltestelle Engelbert-Wüster-Weg in der gleichnamigen Straße. Für die entfallende Haltestelle Monhofsfeld wird ersatzweise eine Ersatzhaltestelle auf der Umleitungsstrecke angefahren. Eine weitere Ersatzhaltestelle ist auf der Umleitungsstrecke im Bereich Monhofsfeld vor Hausnummer 114 eingerichtet.

Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 630, E: Wasserrohrbruch Ronsdorf

  • Von: Mittwoch, den 04. Oktober 2017
  • Bis: voraussichtlich Sommer 2018

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Breite Straße in Ronsdorf in Fahrtrichtung Ronsdorf Markt gesperrt. Die dort verkehrenden Linien wie folgt umgeleitet:

  • In Fahrtrichtung Schenkstraße/Im Rehsiepen wird die Linie 630 und der Einsatzwagen E938 ab der Haltstelle „Luhnsfelder Höhe“ über Luhnsfelder Höhe - Blutfinke - Rädchen - Echoer Straße - Remscheider Straße - Am Stadtbahnhof umgeleitet. Die Haltestellen „Kneipsgasse“ und „Ronsdorf Markt“ können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle „Holthauser Straße“ ist eine Ersatzhaltestelle in Höhe Holthauser Straße/An der Blutfinke eingerichtet. Zusätzlich wird die auf der Umleitungsstrecke befindliche Haltestelle „Gesamtschule Ronsdorf“ mitbedient.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linien 602, 612, 632, 642, NE5, E: Änderung der Umleitung Wittener Straße

  • Von: Montag, den 12. Juni 2017, 04.00 Uhr
  • Bis: voraussichtlich Februar 2018  

In Folge von Bauarbeiten im Bereich Wittener Straße/Beckacker Schulstraße gibt es Einschränkungen in der Verkehrsführung und die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:

  • Die Linie 602 und die Einsatzwagen E812, E889, E890 in Fahrtrichtung Oberbarmen werden zwischen den Haltestellen Rheinische Straße und Hügelstraße über Vor der Beule - Am Diek umgeleitet. Die Haltestelle Beckacker Brücke kann nicht angefahren werden und entfällt für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Weiherstraße ist eine Ersatzhaltestelle Weiherstraße Vor der Beule eingerichtet.
  • Die Linie 612 und die Einsatzwagen E885, E888 in Fahrtrichtung Wichlinghausen Markt werden zwischen den Haltestellen Rheinische Straße und Königsberger Straße über Vor der Beule - Am Diek umgeleitet. Die Haltestelle Beckacker Brücke kann nicht angefahren werden und entfällt für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Weiherstraße ist eine Ersatzhaltestelle Weiherstraße Vor der Beule eingerichtet.
  • Die Linie 632 sowie die Einsatzwagen E811 und E932 in Fahrtrichtung Wichlinghausen Markt werden zwischen den Haltestellen Samoastraße und Königsberger Straße über Wittener Straße - Vor der Beule - Am Diek umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Weiherstraße ist eine Ersatzhaltestelle Weiherstraße Vor der Beule eingerichtet. Die auf dem Umleitungsweg liegende Haltestelle Beckacker Brücke wird mitbedient.
  • Die Linien 642, NE5 sowie der Einsatzwagen E813 in Fahrtrichtung Oberbarmen werden zwischen den Haltestellen Samoastraße und Hügelstraße über Wittener Straße - Vor der Beule - Am Diek umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Weiherstraße ist eine Ersatzhaltestelle Weiherstraße Vor der Beule eingerichtet. Die auf dem Umleitungsweg liegende Haltestelle Beckacker Brücke wird mitbedient.

Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort.

Linie CE61: Sperrung Unionstraße

  • Von: Montag, den 10. Juli 2017, 04.00 Uhr
  • Bis: mindestens Mitte April 2018

Aufgrund von Brückensanierungsarbeiten wird die Eisenbahnbrücke an der Unionstraße voll gesperrt. Die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:

  • Die Linie CE61 in Fahrtrichtung Alter Markt wird über Am Unterbarmer Friedhof - Schloßstraße - Meckelstraße - Siegesstraße umgeleitet. Die Haltestelle Unterbarmen Bahnhof kann für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfällt. Ersatzweise wird die Haltestelle Friedhof Unterbarmen angefahren. 

Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 613, NE7: Vollsperrung Dürrweg

  • Von: 10. April 2017, 04.00 Uhr
  • Bis: mindestens März 2018 

Grund für die Straßensperrung ist die Verlegung der Fernwärmeleitung

  • Linie 613: Die Linie 613 wird zwischen den Haltestellen Klever Platz und Schulzentrum Süd in beiden Fahrtrichtungen über die Cronenberger Straße und Küllenhahner Straße umgeleitet. Alle Haltestellen, die auf dieser Strecke liegen werden angefahren und mitbedient. Die Buslinie wird während der Bauzeit über die Endhaltestelle Schulzentrum Süd verlängert und endet während der Vollsperrung an der Haltestelle Sollingweg.

    Die Haltestellen Friedrichsallee, Schwarzwaldhaus und Rhönstraße können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden. Diese Haltestellen entfallen und sind während der Bauzeit nur fußläufig erreichbar. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Odenwaldweg ist eine Ersatzhaltestelle vor Ort eingerichtet.

    Im Linienabschnitt zwischen den Haltestellen Ravensberger Straße, Friedrichsberg, Am Cleefkothen und Klever Platz wird ein kostenloser Shuttleverkehr eingerichtet. Dieser fährt von einer extra eingerichteten Ersatzhaltestelle am Klever Platz. Der Shuttlebus fährt im gleichen Takt wie die Linie 613. Bitte beachten Sie, dass kein zusätzliches Ticket benötiget wird.



  • NE7: Die Linie NE7 wird zwischen den Haltestellen Klever Platz und Schulzentrum Süd über die Cronenberger Straße und Küllenhahner Straße umgeleitet.

    Alle Haltestellen, die auf dieser Strecke liegen werden angefahren und mitbedient. Die Haltestellen Ravensberger Straße, Friedrichsberg, Am Cleefkothen, Friedrichsallee, Schwarzwaldhaus, Rhönstraße, Odenwaldweg, Harzstraße und Korzert können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen.

    NachtExpress NE7 Fahrplantabellen

    NachtExpress NE7 Umleitungplan

Linien 640, E: Vollsperrung Brücke Brändströmstraße

  • Von: Montag, den 13. März 2017
  • Bis: mindestens September 2018

Aufgrund von Brückensanierungsarbeiten ist die Brücke in der Brändströmstraße für den Kraftverkehr voll gesperrt. Die dort verkehrenden Linien werden wir folgt umgeleitet:

  • Die Linie 640 wird in beiden Fahrtrichtungen über Rolingswerth - Am Clef - Heckinghauser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Concordienstraße/Rathaus, Werther Brücke, Wupperfeld können während dieser Zeit nicht bedient werden. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Brändströmstraße wird die gleichnamige Haltestelle auf der Heckinghauser Straße angefahren.
  • Der Einsatzwagen E888 wird zwischen den Haltestellen Alter Markt und Wichlinghauser Straße über Höhne - Berliner Straße umgeleitet. Die Haltestellen Herzogstraße und Brändströmstraße können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Wupperfeld wird die gleichnamige Haltestelle auf der Berliner Straße angefahren. Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Werther Brücke und Concordienstraße/Rathaus werden während der Umleitungszeitraumes mit bedient.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort! 

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de