Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Über uns
Lesezeit: 1 Min.

Gewinner des WSW-Studiopreises stellt erstes Album vor

Die Remscheider Band „Dickes Gebäude“ hat schon mehrfach den WSW-Studiopreis beim Schüler-Rockfestival abgeräumt und bringen ihr erstes Album "Blitzlichtgewitter" heraus.

Die Studio-Sessions haben sich gelohnt, denn nun bringen die Jungs in den bunten Latzhosen endlich ihr erstes Album "Blitzlichtgewitter" heraus. Das wird am Freitag, 13. Mai, in der „börse“ gebührend gefeiert. Vorverkaufstickets für 5 Euro gibt es bei Wuppertal live, "Dickes Gebäude" und den Support-Bands „Bad Awake“ und „Dividing Disasters“.