Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Energie
Lesezeit: 1 Min.

Intelligente Müllcontainer für Wuppertal!

Emissionen und Lärm lassen sich reduzieren und die Leerung optimieren.

Im Stadtgebiet hat die AWG an mehr als 400 öffentlichen Standorten Depotcontainer für Wertstoffe wie Papier, Glas, Altkleider und Elektrokleingeräte aufgestellt. Die AWG leert täglich auf verschiedenen Routen die Sammelcontainer und führt den Inhalt der Weiterverwertung zu. Dabei ist spritsparend und zielorientiert zu vollen Containern zu fahren sowohl für die Umwelt als auch für die AWG bedeutend.

Im Zuge des zusammen mit den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) aufgelegten Smart-Waste-Projekts setzt die AWG an allen Depotcontainer-Standorten im Stadtgebiet auf die Füllstandssensoren-Technik, um die Leerung zu optimieren. Dadurch soll zukünftig vermieden werden, dass man selbst als Kunde vor einem vollen Container steht oder die AWG unnötig zu halbvollen Containern fährt.

Weitere Informationen erhalten Sie im aktuellen Beitrag im Digi-Tal Blog zum Thema Intelligente Müllcontainer für Wuppertal!