Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Karriere
Lesezeit: 2 Min.

Leitung Zählermontage (m/w/d)

Die WSW Netz GmbH ist eine Tochtergesellschaft der WSW Energie & Wasser AG und betreibt in der Stadt Wuppertal die Elektrizitäts- und Gasverteilernetze. Wuppertal, im Herzen des Bergischen Landes und zentral zwischen Rhein und Ruhr gelegen, hat rund 360.000 Einwohner. Die WSW Netz GmbH beschäftigt ca. 230 Mitarbeitende. Ihr obliegt die Durchführung aller netzseitigen Geschäfts- und Arbeitsabläufe gemäß Energiewirtschaftsgesetz. Das Unternehmen ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3.300 Beschäftigten.

Die WSW Netz GmbH betreibt die örtlichen Verteilernetze Strom/Gas und gewährleistet eine sichere und zuverlässige Energieversorgung in Wuppertal. Als grundzuständiger Messstellenbetreiber bewegt die WSW Netz GmbH jährlich mehr als 12.000 Strommessgeräte. Die Aufgaben sind durch den Wandel von der konventionellen Messtechnik mit mechanischen Zählern hin zu modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMSys) mit Smart-Meter-Gateway geprägt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team die

Leitung Zählermontage (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Organisationseinheit Zählermontage (Ablesen/Sperren) und Führung eines motivierten und qualifizierten Teams
  • Erfolgreiche Steuerung und Umsetzung der Zielvereinbarungen und Einhaltung des Budgets
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen
  • Übernahme der fachlichen Leitung, bspw. Montage, Demontage oder Entstörung von Stromzählern, Zusatzgeräten und Messsätzen oder von intelligenten Messsystemen
  • Verantwortung für die Schulung und Unterweisung Ihrer Mitarbeitenden und Dienstleister

Ihr Profil:

  • Bachelorabschluss oder Techniker*in der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der elektrischen Energiemesstechnik sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke (BG-Regelwerk, DIN, u.a.)
  • Gute Office-, PC- und SAP-Kenntnisse sowie Führerscheinklasse B
  • Unternehmerische Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Entscheidungsbereitschaft, Motivationsvermögen und guten Kommunikationsfähigkeiten

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen.

Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe der Kennziffer 22298W, an unseren Personalreferenten, Herrn Wedell, jobservice23(at)wsw-online.de.