Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

Was machen denn Pinguine und Elefanten in einem Bus?

Die Antwort ist ganz einfach: Sie verschönern unsere neue Haltestelle Ohligsmühle. Der bekannte Wuppertaler Graffiti-Künstler Martin Heuwold hat die Aufenthaltsräume der WSW Fahrerinnen und Fahrer an der Ohligsmühle mit einem tollen Graffiti versehen

Was machen denn Pinguine und Elefanten in einem Bus?

Die Antwort ist ganz einfach: Sie verschönern unsere neue Haltestelle Ohligsmühle. Der bekannte Wuppertaler Graffiti-Künstler Martin Heuwold hat die Aufenthaltsräume der WSW Fahrerinnen und Fahrer an der Ohligsmühle mit einem tollen Graffiti versehen und da dürfen dann auch Pinguine, Elefanten und andere Tiere in einem WSW Bus unterwegs sein. Schauen Sie doch mal vorbei und sehen Sie es sich selbst an.