Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Über uns
Lesezeit: 1 Min.

WSW unterstützen 8samkeitsgruppe

Die zwei „8samkeitsgruppen“ in der Alten Feuerwache an der Gathe sind ein Präventionsprojekt für Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen, das ihnen ermöglichen will, in einem stabilen sozialen Umfeld aufzuwachsen.

Die zwei „8samkeitsgruppen“ in der Alten Feuerwache an der Gathe sind ein Präventionsprojekt für Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen, das ihnen ermöglichen will, in einem stabilen sozialen Umfeld aufzuwachsen. Der Verein „Leben in Wuppertal e.V“ möchte nun den Aufbau einer dritten Gruppe finanzieren. Dafür haben die Wuppertaler Stadtwerke 1500 Euro gespendet. Die Spende stammt aus Erlösen interner Veranstaltungen bei den WSW.