Experte*(m/w/d) für Steuerangelegenheiten

Experte*(m/w/d) für Steuerangelegenheiten

10.01.2019

Die WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH ist die Konzernholding der WSW-Unternehmensgruppe. Unser kommunaler Konzern versorgt Wuppertal mit Energie und Energiedienstleistungen und befördert jährlich 90 Millionen Menschen mit Bus und Schwebebahn. Zudem betreiben wir das Gas-, Wasser-, Fernwärme- und Stromnetz in Wuppertal. Das sind nur einige der vielfältigen Aufgaben des WSW-Konzerns, der mit über 3300 Mitarbeitenden zu Wuppertals bedeutendsten Arbeitgebern zählt.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Steuern, Abgaben und Versicherungen suchen wir zum schnellstmöglichen Termin einen

Experten*(m/w/d) für Steuerangelegenheiten

Ihre Aufgaben

  • Konzernweite Beratung in allen steuerrelevanten Fragen, insb. im Ertragsteuerrecht
  • Erkennen von steuerlichen Risiken und Entwickeln von gesetzeskonformen Lösungen für die WSW-Unternehmensgruppe und Beteiligungen
  • Steuerdeklaration, Stellen von Steuerentlastungsanträgen
  • Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Buchhalterische Erfassung von steuerrelevanten Vorgängen und Regelung des Zahlungsverkehrs sowie verantwortliche Durchführung von Jahresabschlussarbeiten

Ihr Profil

  • Idealerweise Diplom-Finanzwirt*(m/w/d) bzw. BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Steuerwesen oder Steuerfachangestellter*(m/w/d) mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter*(m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung 
  • möglichst aktuelle Kenntnisse in der Buchhaltung und im Steuerrecht
  • Branchenkenntnisse und technisches Verständnis
  • Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit SAP, MS-Office Produkten

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen.

Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unseren Personalreferenten, Herrn Peters, E-Mail. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 18P61an

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de