Key-User*in Netzprozesse

Key-User*in Netzprozesse

Die WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH ist die Konzernholding der WSW-Unternehmensgruppe. Unser kommunaler Konzern versorgt Wuppertal mit Energie und Energiedienstleistungen und befördert jährlich rund 86 Millionen Menschen mit Bus und Schwebebahn. Zudem betreiben wir Gas-, Wasser-, Fernwärme- und Stromnetz in Wuppertal. Das sind nur einige der vielfältigen Aufgaben des WSW-Konzerns, der mit über 3100 Mitarbeitenden zu Wuppertals bedeutendsten Arbeitgebern zählt.

Im Bereich Abwicklung Netz und des grundzuständigen Messstellenbetriebs stellen  wir als Dienstleister für die WSW Netz GmbH die Wahrnehmung der regulatorischen Aufgaben und Pflichten sicher. Im Rahmen einer Vertretung suchen wir für zur Verstärkung unseres Teams Abrechnungssteuerung für 2 Jahre befristet eine*n

Key-User*in Netzprozesse

Ihre Aufgaben:

  • Sie stellen die vorgabe- und zeitgerechte Abwicklung der Netznutzungs- und grundzuständigen Messstellenbetriebsabrechnung sicher und tragen damit zur Unternehmensliquidität für die WSW Netz GmbH bei (inkl. Einspeisung) 
  • Sie übernehmen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Übermittlung, Verbuchung und Plausibilisierung von Zählwerten oder Lastgängen
  • Sie überwachen und bearbeiten die elektronischen Marktkommunikationsprozesse für die Marktrollen Verteilnetzbetreiber & grundzuständiger Messstellenbetreiber (Edifact Versand der Zählerstände/Rechnungen an Marktpartner sowie entsprechender Rückmeldungen)
  • Sie clustern eingehende Rechnungsreklamationen und überwachen deren fristgerechte Bearbeitung
  • Sie klären selbstständig Unstimmigkeiten & Reklamationen und nehmen  notwendige Korrekturen & Nacharbeiten in Kommunikation mit den Marktpartnern vor
  • Sie erstellen Prozesskennzahlen, werten diese aus und sind aktiv an der Optimierung der Netzprozesse beteiligt.
  • Sie sind Ansprechpartner/-in für komplexe und besonders herausfordernde Sachverhalte
  • Sie schulen Prozessbeteiligte im Bereich Ihrer Prozesse bei, gesetzlichen, prozessualen und systemseitigen Änderungen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder auf andere Art und Weise erworbenes gleichwertiges Wissen 
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse über energiewirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen, GPKE, GeliGas, MessZV, MsbG, WiM sowie Basiskenntnisse des EnWG 
  • Anwendungen in SAP-ISU und Microsoft Office beherrschen Sie sicher  
  • Sie tragen gerne Verantwortung für Ihre Arbeit und legen daher Wert auf eine fristgerechte und professionelle Bearbeitung Ihrer Aufgaben 
  • Sie haben Lust, immer wieder Neues zu lernen und sind in der Lage, Anderen Ihr Wissen zu vermitteln 
  • Sie sind motiviert und Sie bringt so schnell nichts aus der Ruhe

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen. Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unsere Personalreferentin, Frau Braig, jobservice21(at)wsw-online.de. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 21B06 an.

 

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de