Projektingenieur*in für alternative Antriebe

Projektingenieur*in für alternative Antriebe

Die WSW mobil GmbH ist eines der größten Nahverkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und Betreiber der weltberühmten Schwebebahn. Als kommunaler Mobildienstleister befördern die WSW jährlich rund 90 Millionen Fahrgäste. Die WSW mobil GmbH ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3300 Beschäftigten.

Die WSW mobil GmbH bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Wuppertal Mobilität auf höchstem Niveau. Hierbei sehen wir es als unsere unbedingte Aufgabe an, dem Anspruch unserer Kunden nach Sicherheit, Pünktlichkeit und Service gerecht zu werden. Hierzu setzen wir ca. 300 Busse, davon zur Zeit 20 Brennstoffzellenbusse, ein, die wir an unseren beiden Werkstattstandorten in Wuppertal mit ca. 90 Mitarbeitenden warten und instand setzen. 


Für unsere Abteilung Technik KFZ suchen wir für die Mitwirkung an der Transformation der Antriebstechnologie hin zur Elektrifizierung unserer Fahrzeugflotte zum nächstmöglichen Termin eine*n

Projektingenieur*in für alternative Antriebe

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für Projekte zur Einführung und Ausweitung unseres Fuhrparks im Bereich alternativer Antriebe.
  • Sie beobachten Marktentwicklungen im Bereich der Antriebstechnologien und Lieferantenentwicklungen.
  • Sie erarbeiten Entscheidungsvorlagen zur Technologieentwicklung.
  • Sie führen einen stetigen Abgleich zum Referenzpfad auf Basis eines TCO-Ansatzes durch.
  • Sie sind zuständig für die Beantragung nationaler und EU-weiter Fördermittel und bearbeiten bewilligte Fördermaßnahmen.
  • Montage und Installation von Werkzeugen
  • Sie wirken an weiteren Projekten wie Predictive Maintenance, Werkstattneubau usw. mit.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Sie verfügen über eine sehr gute Expertise im Bereich Antriebstechnik.
  • Neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen bringen Sie idealerweise Kenntnisse in der Energiewirtschaft mit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, belastbar, lösungsorientiert und arbeiten gerne im Team. 
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-N NW (Tarifvertrag Nahverkehr). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen. Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen. 


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 22286K an unseren Personalreferenten, Herrn Kalverkamp, jobservice25(at)wsw-online.de.

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de