zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Sachbearbeiter*in Dienstleistungssteuerung & interne Qualitätssicherung

Sachbearbeiter*in Dienstleistungssteuerung & interne Qualitätssicherung

Als moderner Energieversorger und Effizienzdienstleister versorgt die WSW Energie & Wasser AG Privatkunden in Wuppertal sowie Geschäfts- und Industriekunden deutschlandweit mit Strom, Erdgas, Wärme und energienahen Dienstleistungen. Im Auftrag der Stadt Wuppertal betreiben die WSW die Stadtentwässerung sowie die Trinkwasseraufbereitung und -verteilung für 360.000 Menschen in Wuppertal. Die WSW Energie & Wasser AG ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3300 Beschäftigten.

In der Abrechnungsabwicklung bieten wir als Dienstleister unseren Auftraggebern, Vertrieb und Verteilnetzbetreiber, sowie den Endkunden in allen abrechnungsrelevanten Themen zur Seite und gewährleisten eine zeitnahe und richtige Abrechnung für deren Produktpalette. Folgende Stelle ist im Bereich der Tarifkundenabrechnung ab sofort zu besetzen:

Sachbearbeiter*in Dienstleistungssteuerung & interne Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben:

  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Steuerung externer Dienstleister bei der der Vergabe von Aufgabenpaketen aus der Abwicklung mit Schwerpunkt Abrechnung
  • Sie stehen als Ansprechpartner*in für die Dienstleister bei der Planung von Einsätzen zur Verfügung
  • Sie führen Schulungen durch, nehmen fachliche Anfragen entgegen und finden passende Lösungen
  • Sie erstellen Arbeitspakete und kontrollieren die entsprechende Abarbeitung und Qualität der Arbeitsergebnisse
  • Zusätzlich identifizieren sie grundsätzlich auch intern Optimierungsbedarfe und erarbeiten Lösungsansätze in Abstimmung mit Key-Usern oder Prozesskoordinatoren
  • Sie arbeiten aktiv an der Ermittlung von Kennzahlen mit, die die Qualität in der Abwicklung langfristig sichern und sichtbar machen
  • Sie unterstützen bei Bedarf im klassischen Tagesgeschäft im Rahmen der verfügbaren Ressourcen

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung (Industriekaufmann*frau o. vglb.) mit Zusatzausbildung im Bereich d. Betriebswirtschaft (staatl. geprüft, VWA, o. vglb.) oder auf andere Art und Weise erworbenes gleichwertiges Wissen
  • Sie haben ein fundiertes Fachwissen von energiewirtschaftlichen Themen und Begriffen
  • Sie zeichnen sich durch eine analytische und systematische Arbeitsweise aus und bringen ein sehr gutes mathematisches Verständnis, idealerweise sogar Kompetenzen aus dem Controlling mit
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit SAP IS-U sowie den gängigen Microsoft Office Anwendungen
  • Sie haben eine gute verbale und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und vermitteln gerne ihr Wissen 
  • Außerdem haben sie eine terminorientierte Arbeitsweise mit hohen Qualitätsbewusstsein und arbeiten eigenständig und verantwortungsbewusst.
  • Sie haben Freude an Weiterentwicklung von Prozessen

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen.

Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden.

Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung wird mit Interesse entgegengesehen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unsere Personalreferentin, Frau Braig, jobservice21(at)wsw-online.de. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 22364B an.

 

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de