Werkstattleiter (m/w/d)

Werkstattleiter (m/w/d)

Die WSW mobil GmbH ist eines der größten Nahverkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und Betreiber der weltberühmten Schwebebahn. Als kommunaler Mobildienstleister befördern die WSW jährlich rund 90 Millionen Fahrgäste. Die WSW mobil GmbH ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3300 Beschäftigten.

Die WSW mobil GmbH bietet den Bürger*innen der Stadt Wuppertal Mobilität auf höchstem Niveau. Hierbei sehen wir es als unsere unbedingte Aufgabe an, dem Anspruch unserer Kunden nach Sicherheit, Pünktlichkeit und Service gerecht zu werden. Hierzu setzen wir ca. 300 Busse ein, die wir an unseren beiden Werkstattstandorten in Wuppertal mit ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern warten und instand setzen.

Für die Leitung unserer ‚Werkstatt Varresbeck‘ suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

Werkstattleiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Kraftomnibuswerkstatt Varresbeck mit den technischen Bereichen Instandhaltung, Fahrzeugelektrik, Fahrzeugprüfung sowie Karosserie und Lackierung
  • Gewährleistung der rechtzeitigen Bereitstellung der Kraftomnibusse für den Linieneinsatz
  • Analyse von Schadensursachen zur Erreichung verursachungsgerechter Kostentransparenz
  • Mitwirkung bei der Auslegung innovativer Antriebe
  • Mitarbeit im Projektteam des Tätigkeitsbereiches (z.B. autonomes Fahren, digitale, vorbeugende Instandhaltung und weitere Projekte)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (TH/TU oder FH) der Fachrichtung Maschinenbau/Kfz-Technik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige qualifizierte Erfahrung in der Fahrzeuginstandhaltung mit Wahrnehmung von Führungsaufgaben 
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten, Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit und gutes Kommunikationsverhalten

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-N NW (Tarifvertrag Nahverkehr). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen. 

Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Frau Covelli-von Hartmann unter jobservice23@wsw-online.de. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 20C10 an.

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de