Gasstraße: WSW arbeiten an Stromleitung

, Baustelle

Ab Montag, 19. Februar, wird die Gasstraße im Bereich der Hausnummer 11 gesperrt. Während der etwa zweiwöchigen Bauzeit arbeiten die WSW an einer Stromleitung. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Fußgänger können den Bereich passieren. Bis zur Baustelle kann die Gasstraße von der Nibelungenstraße und der Lüttringhauser Straße als Sackgasse befahren werden. 

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3712