Wanderung zum Burgholz

, Verkehr

Ein sommerliches Wandervergnügen für die ganze Familie bieten auch in diesem Jahr wieder die geführten Wandertouren mit dem Sauerländischen Gebirgsverein. Die vierte und letzte Tour findet am 17. August statt. Die Wanderung führt von Küllenhahn zur Kaisereiche und bergab zur renaturierten Wupper. Startpunkt der letzten Wanderung ist um 13 Uhr die Haltestelle Harzstraße. Diese etwa acht Kilometer lange Tour führt die Wanderfreunde in das Burgholz mit seinen über hundert Baumarten und exotischen Gehölzen. Alle Infos zu den Sommerwanderungen 2019 gibt es auf wsw-online.de unter Sommer Wandertouren und in der Broschüre „Wuppertals Wälder und Forste entdecken“, die es kostenlos in den Mobicentern der WSW gibt. 

Die Wupper im Bereich Rutenbeck. Foto: WSW

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943