Demo beeinträchtigt den Busverkehr

Demo beeinträchtigt den Busverkehr

18.09.2019, WSW mobil

Aufgrund einer Schüler-Demonstration kommt es am Freitag, 20.09.19, zwischen 11.00 und 15.00 Uhr zu Behinderungen des Linienverkehrs in den Bereichen Döppersberg, Alter Markt und der B7 in beiden Richtungen zwischen Alter Markt und Döppersberg.

Im Bereich Döppersberg und Loh werden kurzzeitig Umleitungen für, die Linie 611 und die Linie 640 eingerichtet. Im Bereich Loh und Alter Markt kommt es zu Umleitungen für alle dort verkehrenden Buslinien. Bitte beachten Sie die Hinweise unseres Servicepersonals vor Ort sowie die Dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen. Es muss mit Verspätungen auf allen betroffenen Buslinien gerechnet werden.

Linie 611
Die Linie 611 wird vorübergehend in Fahrtrichtung Oberbarmen zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof" und „Barmen Bf.“ umgeleitet. Die Busse können an den Haltestellen „Kluse", „Landgericht", „Am Haspel", „Völklinger Str.“, „Polizeipräsidium“, „Loher Straße“ und „Adlerbrücke“ nicht halten.

Linie 640
Die Linie 640 wird vorübergehend in Fahrtrichtung Echoer Straße zwischen den Haltestellen „Sanderstraße“ und „Alter Markt“ über Schönebecker Straße und Carnaper Straße umgeleitet. Die Busse können an den Haltestellen „Rudolfstraße“, „Loher Brücke“, „Loher Straße“, „Adlerbrücke“ und „Barmen Bf.“ nicht halten.

Informationen zur aktuellen Lage finden Sie auf unserer Seite Verkehrsinformationen und in unserer App WSW Abfahrtsmonitor.

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de