UniExpress bietet Sonderfahrten an

UniExpress bietet Sonderfahrten an

08.02.2021, WSW mobil

Pünktlich zu den Prüfungen fahren die E-Wagen wieder.

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Lösungen. Außerhalb der Vorlesungszeit im Wintersemester 2020/2021, finden Online- und Präsenzprüfungen an der Bergischen Universität Wuppertal statt.

In der Zeit vom 16. Februar 2021 - 16. März 2021 stellt die WSW mobil in enger Abstimmung mit der Uni Wuppertal ein besonderes Fahrtenangebot für alle Studierende zusammen: Im 20-Minuten Takt fährt der Uni-Express montags bis freitags zwischen dem Hauptbahnhof und dem Campus Grifflenberg. Und ist auch am Samstag, den 13. Februar unterwegs.

Damit sich alle trotz Corona sicher fühlen und nicht in zu volle Busse steigen müssen, werden einige Buslinien verstärkt unterwegs sein. 

Welcher Bus fährt wohin?

  • Die E-Wagen fahren innerhalb der Prüfungszeit - auch vermehrt.
  • Zusätzlicher Halt an der Uni-Halle in der Gaußstraße an Prüfungstagen.
  • Ein E-Wagen zur Riedelhalle im 20-Minuten-Takt vom Hauptbahnhof bis "Am Haken".
  • Ein E-Wagen nach Solingen verkürzt die Anreise zur Prüfung vom Wuppertaler Hauptbahnhof aus. 

Direkt bis zur Riedel-Halle oder zum Solinger Rathaus? Wer zur Prüfung zur Riedelhalle im Technologiepark oder nach Solingen muss, kann von Wuppertal auch sicher und pünktlich anreisen. Mit den eigens eingerichteten E-Wagen, die vom Wuppertaler HBF nonstop zum Prüfungsort fahren.

Welcher Bus genau fährt, erfahren Sie immer aktuell in unserer online Fahrplanauskunft.

Wir wünschen viel Erfolg für die Prüfungen! 

 

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de