VRR-Verkehrserhebung 2022

VRR-Verkehrserhebung 2022

08.03.2022, WSW mobil

Im Jahr 2022 führt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr wieder eine verbundweite Erhebung auf allen Linien durch.

Es geht darum, Art und Herkunft der genutzten Tickets zu erfassen. Die Fahrgeldeinnahmen der Verkehrsunternehmen werden entsprechend der genutzten Linien gerecht untereinander aufgeteilt.
 
Alle angesprochenen Fahrgäste werden gebeten, ihre Tickets für diese Erhebung zu zeigen. Sie wird unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen mit Hilfe von Smartphones ohne Erfassung von personenbezogenen Daten durchgeführt.

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de