WSW-Kunden profitieren von Mehrwertsteuer-Senkung

WSW-Kunden profitieren von Mehrwertsteuer-Senkung

31.07.2020, WSW mobil

Auch in Wuppertal profitieren die WSW-Kunden ab dem 1. August von der durch die Bundesregierung beschlossenen Absenkung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes von sieben auf fünf Prozent. Wie die anderen Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gibt auch die WSW mobil GmbH den gesenkten Steuersatz an ihre Kunden weiter. Ein großer Teil der VRR-Tickets wird dadurch billiger. So kostet das 4erTicket Erwachsene für Wuppertal (Preisstufe A3) ab dem 1. August 10,50 Euro (statt 10,70 Euro). Das Ticket2000 in der gleichen Preisstufe (ohne Abo) verbilligt sich von 89,25 Euro auf 87,60 Euro. Der Preis für ein Einzelticket Erwachsene Preisstufe A3 beträgt unverändert 2,90 Euro. Grund: Aus kassentechnischen Gründen werden die Preise auf ganze 5- oder 10-Cent-Beträge gerundet. Die Steuersenkung wird daher in unterschiedlicher Höhe auf die einzelnen Ticketarten angewendet

Preise und Preisstufen Ticket 2000 ab 01.08.2020

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de