Schwarzbach

Bau eines Regenklärbeckens

Voraussichtliches Baustellenende
Mitte Februar 2020

Stadtbezirk
Oberbarmen

Beschreibung
In der Straße Schwarzbach, auf der Parkplatzfläche neben Hausnummer 9, wird ein Regenklärbecken einschließlich Zu- und Ablaufkanälengebaut. Der Bau ist zur Behandlung des klärpflichtigen Regenwassers erforderlich. Das Beckenvolumen beträgt 50 m³ (50.000 Liter). Fußgänger können den Gehweg in diesem Bereich nicht nutzen. Eine Umgehung wird eingerichtet. Die geplante Bauzeit dauert neun Monate. Die Baukosten betragen 710.000 Euro. In den Herbstferien, von Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, schließen die WSW das neu gebaute Regenklärbecken in der Schwarzbach an den Kanal an. Daher wird die Einfahrt von der Berliner Straße in die Straße Schwarzbach in dieser Zeit gesperrt. Die Schwarzbach wird von der Hagener Straße in Richtung Berliner Straße zur Einbahnstraße. Fußgänger können den Bereich passieren. Eine Umleitung ist über die Berliner Straße, Wichlinghauser Straße, Oststraße und Am Diek zurück zur Schwarzbach ausgeschildert. Die Baustelle in der Oststraße wird für die Zeit der Einbahnstraßenregelung in der Schwarzbach unterbrochen. Die Straße Am Diek ist dann durch eine Baustellenampel ebenfalls für den Verkehr wieder freigegeben. Die Linienbusse bleiben von der Umleitung unberührt und fahren wie gewohnt.

Umleitung herunterladen

zur Übersicht