Baustellen & Umleitungen

Baustellen & Umleitungen

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten der WSW mobil mit Auswirkungen auf den Bus- und Schwebebahnverkehr.

Linien 640, E: Vollsperrung Brücke Brändströmstraße

Ab Montag, den 13. März 2017 wird die Brücke in der Brändströmstraße aufgrund von Brückensanierungsarbeiten für zirka 18 Monate voll gesperrt. Die dort verkehrenden Linien werden wir folgt umgeleitet:

  • Die Linie 640 wird in beiden Fahrtrichtungen über Rolingswerth - Am Clef - Heckinghauser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Concordienstraße/Rathaus, Werther Brücke, Wupperfeld können während dieser Zeit nicht bedient werden. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Brändströmstraße wird die gleichnamige Haltestelle auf der Heckinghauser Straße angefahren.
  • Der Einsatzwagen E888 wird zwischen den Haltestellen Alter Markt und Wichlinghauser Straße über Höhne - Berliner Straße umgeleitet. Die Haltestellen Herzogstraße und Brändströmstraße können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Wupperfeld wird die gleichnamige Haltestelle auf der Berliner Straße angefahren. Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Werther Brücke und Concordienstraße/Rathaus werden während der Umleitungszeitraumes mit bedient.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort! 

Linie CE64: Rosenmontagszug Solingen

Am Montag, den 27. Februar 2017 in der Zeit von ca. 13:30 bis 18:00 Uhr kommt es in Solingen aufgrund des Rosenmontagszuges zu Straßensperrungen. Die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:

  • Die Linie CE64 in Fahrtrichtung Solingen, Graf-Wilhelm-Platz wird über Kuller Straße - Konrad-Adenauer-Straße zur Haltestelle Rathausplatz umgeleitet und endet dort. Die Haltestellen Stöckerberg, Potshaus, Potsdamer Straße, Graf-Wilhelm-Platz und Mühlenplatz entfallen für die Dauer der Umleitung. In Fahrtrichtung Wuppertal beginnt die Linien ersatzweise an der Haltestelle Rathausplatz; es entfallen die Linie Haltestellen Graf-Wilhelm-Platz und Mühlenplatz. 

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort! 

Umleitungen während des Karnevalszuges

Während des Karnevalszuges in Wuppertal, am Sonntag, den 26. Februar 2017 kommt es in den Innenstädten von Elberfeld und Barmen zweitweise zu größeren Einschränkungen im Busverkehr. Der Umleitungszeitraum in Elberfeld ist etwa zwischen 12.00 und 15.30 Uhr und in Barmen etwa von 14:30 bis 18.30 Uhr. Während dieser Zeiten werden die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:  

  • Auf der Linie 332 entfällt der Abschnitt Wichlinghauser Straße - Barmen Bf. Die Linie wird zur Haltestelle Oberbarmen Bahnhof umgeleitet und endet dort. Nicht angefahren werden können die Haltestellen Wichlinghauser Straße, Wupperfeld, Werther Brücke, Concordienstraße/Rathaus, Alter Markt und Barmen Bahnhof. Tipp: Nutzen Sie in Richtung Alter Markt bitte die Schwebebahn.  
  • Die Linie 604 wird im Bereich Alter Markt/Steinweg unterbrochen. In Richtung Dieselstraße Schleife werden die Busse ab der Haltestelle Landwehrplatz umgeleitet und enden ersatzweise an der Haltestelle Alter Markt in der Zwinglistraße. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Rott/Eichenstraße. Fahrgäste mit Haltestellenzielen zwischen Alter Markt und Dieselstraße Schleife müssen bis zur Haltestelle Alter Markt in der Straße Höhne gehen und erreichen dort die in Richtung Dieselstraße Schleife startenden Busse. In Richtung Eichenstraße werden die Busse ab der Haltestelle Alter Markt/Fischertal umgeleitet und enden an der Haltestelle Alter Markt auf der Höhne. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Dieselstraße Schleife. Fahrgäste mit Haltestellenzielen zwischen Alter Markt und Eichenstraße müssen bis zur Haltestelle Alter Markt in der Zwinglistraße gehen und erreichen dort die in Richtung Eichenstraße fahrende Linie 604.
  • Auf der Linie 608 entfällt der Abschnitt Oberbarmen Bahnhof – Barmen Bahnhof. Die Linie endet an der Haltestelle Oberbarmen Bahnhof. Die Haltestellen Wichlinghauser Straße, Wupperfeld, Werther Brücke, Concordienstraße/Rathaus, Alter Markt, Alter Markt/Fischertal und Barmen Bahnhof können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen. Tipp: Nutzen Sie im entfallenden Abschnitt bitte die Schwebebahn.  
  • Die Linie 611 in Richtung Birkenhöhe Schleife wird ab der Haltestelle Barmen Bahnhof über Wittensteinstraße - Emilienstraße - Siegesstraße - Ritterstraße - Mauerstraße - Bendahler Straße bis zur Haltestelle Landgericht umgeleitet. Nicht angefahren werden können die Haltestellen Adlerbrücke, Loher Straße, Polizeipräsidium, Völklinger Straße und Am Haspel. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Alter Markt wird ersatzweise die Haltestelle Alter Markt/Fischertal in der Winklerstraße angefahren. In Richtung Lenneper Straße wird die Linie 611 ab der Haltestelle Am Haspel über die Wittensteinstraße umgeleitet. Für die entfallenden Haltestellen Vöklinger Straße, Polizeipräsidium, Loher Straße und Adlerbrücke sind jeweils Ersatzhaltestellen in der Wittensteinstraße eingerichtet.
  • Die Linie 612 in Richtung Brausenwerth (Hauptbahnhof) wird ab der Haltestelle Clausen über Schwesterstraße - Opphofer Straße - Saarstraße - Uellendahler Straße - Gathe - Neumarktstraße - Wall - Südstraße - Bundesallee bis zur Haltestelle Ohligsmühle (Hauptbahnhof) umgeleitet.  Nicht angefahren werden können die Haltestellen Am Engelnberg, Neuenteich, Morianstraße und Brausenwerth(Hauptbahnhof). Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Ewaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die sich im Kreuzungsbereich Rudolfstraße/Schwesterstraße befindet.  Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Karlsplatz und Wall/Museum werden mitbedient. In Fahrtrichtung Silberkuhle wird die Linie 612 ab der Haltestelle Ohligsmühle (Hauptbahnhof) über Bundesallee - Südstraße - Wall - Neumarktstraße - Friedrichstraße - Karlstraße - Gathe - Uellendahler Straße - Saarstraße - Opphofer Straße - Schwesterstraße - Rudolfstraße bis zur Haltestelle Clausen umgeleitet. Nicht angefahren werden können die Haltestellen Brausenwerth (Hauptbahnhof), Kluse, Neuenteich, Am Engelnberg. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Ewaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich Rudolfstraße/Schwesterstraße eingerichtet. Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Karlsplatz und Wall/Museum werden mitbedient. 
  • Die Linie 622 in Richtung Brausenwerth (Hauptbahnhof) wird ab der Haltestelle Clausen über Schwesterstraße - Opphofer Straße - Saarstraße - Uellendahler Straße - Gathe - Neumarktstraße - Wall - Südstraße - Bundesallee bis zur Haltestelle Ohligsmühle (Hauptbahnhof) umgeleitet. Nicht angefahren werden können die Haltestellen Am Engelnberg, Neuenteich, Morianstraße und Brausenwerth (Hauptbahnhof). Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Ewaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die sich im Kreuzungsbereich Rudolfstraße/Schwesterstraße befindet. Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Karlsplatz und Wall/Museum werden mitbedient. In Fahrtrichtung Oberbarmen Bf wird die Linie 612 ab der Haltestelle Ohligsmühle (Hauptbahnhof) über Bundesallee - Südstraße - Wall - Neumarktstraße - Friedrichstraße - Karlstraße - Gathe - Uellendahler Straße - Saarstraße - Opphofer Straße - Schwesterstraße - Rudolfstraße bis zur Haltestelle Clausen umgeleitet. Nicht angefahren werden können die Haltestellen Brausenwerth (Hauptbahnhof), Kluse, Neuenteich, Am Engelnberg. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Ewaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich Rudolfstraße/Schwesterstraße eingerichtet. Die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen Karlsplatz und Wall/Museum werden mitbedient.
  • Die Linie 623 in Richtung Villa Media wird ab der Haltestelle Weißenburgstraße über Lothringer Straße - Elsasser Straße - Untersteinenfeld - Klarastraße - Ostersbaum - Schwesterstraße - Opphofer Straße - Saarstraße - Uellendahler Straße - Gathe - Neumarktstraße - Wall bis zur Haltestelle Wall/Museum umgeleitet. Die Haltestelle Neuenteich kann nicht angefahren werden und entfällt für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallenden Haltestellen Elsasser Straße und Am Engelnberg wird ersatzweise die Haltestelle Ewaldstraße in der Straße Ostersbaum  angefahren. Die auf der Umleitungsstrecke befindliche Haltestelle Karlsplatz wird mitbedient. Die Linie 623 in Richtung Sonnenblume wird ab der Haltestelle Wall/Museum über Neumarktstraße - Friedrichstraße - Karlstraße - Gathe - Uellendahler Straße - Saarstraße - Opphofer Straße - Schwesterstraße - Ostersbaum - Klarastraße - Untersteinenfeld bis zur Haltestelle Elsasser Straße umgeleitet. Die Haltestelle Neuenteich kann für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfällt. Für die ebenfalls entfalledne Haltestelle Am Engelnberg wird ersatzweise die Haltestelle Ewaldstraße in der Straße Ostersbaum angefahren.
  • Die Linie 624 in Richtung Barmen Bahnhof wird ab der Haltestelle Münzstraße über Mühlenweg - Parlamentstraße - Alter Markt - Zwinglistraße zur Haltestelle Alter Markt in der Zwinglistraße umgeleitet. Dort endet die Linie 624, und von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Sternenberg. Die Haltestellen Mühlenweg, Werther Brücke, Concordienstraße/Rathaus, Alter Markt und Barmen Bahnhof können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen.
  • Die Linien 627, 634 und 637 in Fahrtrichtung Barmen Bahnhof werden ab der Haltestelle Landwehrplatz über Steinweg - Parlamentstaße - Alter Markt zur Haltestelle Alter Markt in der Zwinglingstraße umgeleitet. Dort endet die Linie und fährt über Zwinglistraße - Große Flurstraße - Mühlenweg - Beckmannshof - Parlamentstraße zurück in Richtung Velbert. Der Abschnitt Alter Markt bis Barmen Bahnhof kann nicht befahren werden und entfällt während der Umleitung.
  • Die Linie 628 wird im Bereich Alter Markt/Steinweg unterbrochen. Fahrten von der Sedanstraße in Richtung Hamburger Treppe enden an der Haltestelle Alter Markt in der Zwinglistraße. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Sedanstraße. Fahrten von der Hamburger Treppe in Richtung Sedanstraße enden an der Haltestelle Barmen Bahnhof. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt zur Hamburger Treppe. Die Haltestellen am Steinweg können während der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen. 
  • Die Linie 632 in Fahrtrichtung Barmen Bahnhof wird ab der Haltestelle Heubruch/Rathaus über Parlamentstaße - Alter Markt zur Haltestelle Alter Markt in der Zwinglingstraße umgeleitet. Dort endet die Linie und fährt über Zwinglistraße - Große Flurstraße zurück in Richtung Hölker Feld. Der Abschnitt Alter Markt bis Barmen Bahnhof kann nicht befahren werden und entfällt während der Umleitung. 
  • Die Linie 640 wird während der Sperrung im Bereich Barmen Bf/Alter Markt unterbrochen. In Fahrtrichtung Echoer Straße endet die Linie von Clausenhof kommend an der Haltestelle Loher Brücke. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Clausenhof. Fahrten von der Echoer Straße in Richtung Clausenhof werden ab der Haltestelle Heidter Berg über Heckinghauser Straße - Winklerstraße zur Haltestelle Barmen Bahnhof umgeleitet. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Echoer Straße. Der Abschnitt Wupperfeld bis Alter Markt entfällt für die Dauer der Umleitung.
  • Die Linie 643 in Fahrtrichtung Kirchliche Hochschule endet während des Umzuges an der Haltestelle Ohligsmühle (Hbf). Der Linienast zur Kirchlichen Hochschule kann nicht befahren werden, und die Haltestellen Neuenteich, Wortmannstraße, Schlieperstraße, Elisenstraße, Diemeltreppe, Botanischer Garten, Reichsallee, Bismarckturm, Dietrich-Bonhoeffer-Weg und Kirchliche Hochschule entfallen.
  • Die Linie 644 wird im Bereich Alter Markt/Steinweg unterbrochen. Fahrten von der Richard-Strauss-Allee kommend enden in Richtung Windhornstraße an der Haltestelle Alter Markt auf der Höhne. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Richard-Strauss-Allee. Fahrten von der Windhornstraße kommend enden in Richtung Richard-Strauss-Allee an der Haltestelle Alter Markt in der Zwinglistraße. Von dort erfolgt auch die Rückfahrt in Richtung Windhornstraße.

Während des Umzuges kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 643: Sperrung Schlieperstraße

Von Montag, den 23. Januar 2017 kann aufgrund einer Baumaßnahme die Schlieperstraße nicht befahren werden. Die Linie 643 wird für die Dauer von etwa sechs Monaten wie folgt umgeleitet:

  • In Fahrtrichtung Ohligsmühle (Hbf) werden die Busse der 643 zwischen Schlieperstraße und Wall/Museum(Hbf) über Hardtstraße - Neuenteich umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Neuenteich im Hofkamp wird die gleichnamige Haltestelle der Linien 612, 622, 623 am Neuenteich angefahren.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen vor Ort! 

Linien CE64, 633, BBC, E877: Lindenallee/Rathausstraße

Aufgrund von Kanalbauarbeiten im Einmündungsbereich Lindenallee/Rathausstraße werden die dort verkehrenden Linien ab dem 23. Januar 2017 für zirka vier Wochen wie folgt umgeleitet werden:

  • Bei den samstäglichen Kurzläuferfahrten der Linie CE64 zwischen Solingen und Cronenberg Rathaus entfällt in Richtung Wuppertal die Haltestelle Amboßstraße.
  • Die Linie 633 wird zwischen den Haltestellen Cronenberg Stadtbad und Hütter Straße über Lindenallee - Amboßstraße umgeleitet. Die Haltestelle Unterkirchen kann für die Dauer der Maßnahme nicht angefahren werden und entfällt. Für die ebenfalls entfallenden Haltestelle Amboßstraße in Richtung Am Burgholz sowie die Haltestelle Cronenberg Rathaus werden Ersatzhaltestellen in der Amboßstraße bzw. in der Kemmannstraße eingerichtet. In Richtung Am Hofe verkehrt die Linie für die Dauer der Umleitung bis zu drei Minuten früher; in Richtung Am Burgholz fährt die Linie weniger Minuten später.
  • Der Bürgerbus Cronenberg wird über Rathausstraße - Lindenallee - Kemmannstraße umgeleitet. Während des Umleitungszeitraumes werden weiter alle Haltestelle angefahren.  
  • Der Einsatzwagen E877 wird ab der Haltestelle Neukuchhausen über Amboßstraße - Kemmannstraße - Zum tal - Kuchhauserstraße umgeleitet. Die Haltestelle Untergründen kann für die Dauer der Maßnahme nicht angefahren werden und entfällt. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Cronenberg Rathaus wird eine Ersatzhaltestelle in der Kemmannstraße eingerichtet.

Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linien 618, 624, 646, E810, E883: Teilsperrung Gennebrecker Straße/Kreuzstraße

Ab Montag, den 16. Januar 2017, ca. 09.00 Uhr ist aufgrund von Bauarbeiten die Einfahrt in die Hermannstraße für zirka drei Monate gesperrt. Die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:

  • Die Linien 618, 624 in Fahrtrichtung Dieselstraße Schleife bzw. Barmen Bahnhof sowie der Einsatzwagen E810 werden zwischen den Haltestellen Schimmelsburg und Wichlinghausen Markt über Schimmelsburg - Königsberger Straße - Am Diek umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Hermannstraße ist eine Ersatzhaltestelle auf der Königsberger Straße, in Höhe Hausnummer 54 eingerichtet.
  • Die Linie 646 in Fahrtrichtung Markland wird zwischen den Haltestellen Handelstraße und Einerngraben über Westkotter Straße - Märkische Straße - umgeleitet. Die Haltestellen Allensteiner Straße, Schimmelsburg, Hermannstraße und Stollenstraße werden für die Dauer der Umleitung nicht angefahren und entfallen. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Wichlinghausen Markt wird eine Ersatzhaltestelle auf der Westkotter Straße angefahren, die sich in Höhe der Hausnummer 187 befindet.  
  • Der Einsatzwagen E883 in Fahrtrichtung Nächstebreck wird ab der Haltestelle Lahmburger Straße großräumig über Gennebrecker Straße, Einern, Märkische Straße zur Haltestelle Markland umgeleitet. Auf dem Linienabschnitt zwischen den Haltestellen Lahmburger Straße und Markland entfallen die Haltestellen Schimmelsburg, Hermannstraße, Stollenstraße, Einerngraben und Kickersburg. Vom Markland kommend wird der Abschnitt weiterhin regulär bedient.  

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linie 683, NE23: Rubensstraße

Aufgrund Baustelle in der Rubensstraße kann diese ab Donnerstag, den 12. Januar 2017 für die Dauer von etwa neun Wochen nicht befahren werden. Die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet: 

  • Die Busse der Linie 683 und des NE23  befahren während dieser Zeit in beiden Richtungen die Gräfrather Straße. Es entfällt die Haltestelle Rubensstraße. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Vohwinkel Schwebebahn ist eine Ersatzhaltestelle in der Gräfrather Straße eingerichtet.

Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linien 634, E816: Vollsperrung Felderbachstraße

Ab Mittwoch, den 18. Januar 2017 kann aufgrund von Straßenbauarbeiten die L924 zwischen Homberg und Elfringhausen für etwa vier Monate nicht befahren werden. Die dort verkehrenden Buslinien werden wir folgt umgeleitet:

  • Die Linien 634 und der Einsatzwagen E816 fahren zwischen den Haltstellen Oberste Porbeck und Deilbachtal über die L70 und K33. Die Haltestellen Unterste Porbeck, Waldhof, Am Roten Haus, Zur Blume, Laaker Mühle, Elfringhausen Gemeindezentrum, Lifterhof, Lindenhof, Homberg (Elfringhausen), Kiekers-Kühls und Im Berge können nicht angefahren werden und entfallen während des Umleitungszeitraumes. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Herzkamp Kirche wird die Haltestelle Alte Post der Linie 332 angefahren.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!

Linien E813, E880, E905, Bürgerbus Ronsdorf: Tannenbaumer Weg

Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen ist ab dem 19. September 2016 die Durchfahrung der Straße An den Feldern für ungefähr sechs Monate nicht mehr möglich. Die dort verkehrenden Linien werden wie folgt umgeleitet:  

  • Der Bürgerbus Ronsdorf und die Einsatzwagen E813, E880, E905 werden zwischen den Haltestellen Gasstraße und Tannenbaumer Weg über Barmer Straße – Walter-Freitag-Straße – Schlosserstraße – Dreherstraße – Klausener Straße umgeleitet. Die Haltestelle An den Feldern entfällt für die Dauer der Umleitung.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort!   

Linien SB69, 601, 641, E836: Vollsperrung Wilhelmstraße

Aufgrund von Bauarbeiten im Rahmen der Umgestaltung des Stadtzentrums Wülfrath werden ab Montag, den 04.04.2016 die Wilhelmstraße ab der Einmündung Bahnhofstraße und die Straße Am Diek bis Goethestraße jeweils für ca. 12 Monate gesperrt.

  • Die Linien SB69, 601 und E836 in Fahrtrichtung Wülfrath Stadtmitte fahren ab der Haltestelle Wülfrath Rathaus über die Mettmanner Straße, Goethestraße zur Haltestelle Wülfrath Stadtmitte in der Goethestraße. Der Einsatzwagen fährt während der Umleitung zwei Minuten früher.
  • Die Linie 641 in Fahrtrichtung Wülfrath Stadtmitte fährt ab der Haltestelle Wilhelmshöhe über die Goethestraße zur Haltestelle Wülfrath Stadtmitte in der Goethestraße. In Fahrtrichtung Haan-Gruiten/Wuppertal Vohwinkel wird die Linie über Goethestraße, Wilhelmstraße, Mettmanner Straße umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle Goethestraße ist eine Ersatzhaltestelle in der Mettmanner Straße, Höhe Hausnummer 42 eingerichtet.

Linie 650: Monhofsfeld

Ab Montag, den 07.03.2016 wird die Linie 650 aufgrund von Straßenbauarbeiten im Bereich der Straße Monhofsfeld zwischen In der Krim und Engelbert-Wüster-Weg bis auf Weiteres eine Umleitung fahren.

  • Die Linie 650 endet an einer Ersatzhaltestelle „Engelbert-Wüster-Weg“ in der Straße Monhofsfeld. Die Haltestelle „Monhofsfeld“ in Fahrtrichtung „Klinik Bergisch Land“ kann in diesem Zeitraum nicht angedient werden. Bitte weichen Sie auf die gleichnamige Haltestelle in Fahrtrichtung „Engelbert-Wüster-Weg“ aus.

 

 

WSW mobil GmbH • Telefon: 0180 6 504030 (Festnetz 0,20 €/Anruf; Mobil 0,60 €/Anruf) • E-Mail: mobicenter@wsw-online.de