Verhalten bei Störungen der Energie- und Wasserversorgung

Verhalten bei Störungen der Energie- und Wasserversorgung

Service-Hotline: 0202 569-3100

Verhalten bei Gasgeruch

  • Bewahren Sie Ruhe.
  • Rauchen Sie nicht!
  • Zünden Sie keine Feuerzeuge oder Streichhölzer an!
  • Betätigen Sie keine Licht-/Stromgeräteschalter und keinen Sicherungsautomaten!
  • Keine Stecker ziehen!
  • Klingeln Sie nicht!
  • Bei Gasgeruch aus dem Keller: betreten Sie den Keller nicht!
  • Öffnen Sie –wenn möglich – Kellerfenster/-tür von außen! Benachrichtigen Sie durch Klopfen alle Hausbewohner.
  • Bei Gasgeruch in Wohngeschossen: Öffnen Sie Türen und Fenster! Sperren Sie die Gaszufuhr aller Geräte!
  • Benachrichtigen Sie unseren Bereitschaftsdienst von einem Telefonanschluß außerhalb des Hauses! Telefon: 0202 569-31 00
  • Wir kommen sofort!
  • Erwarten Sie unsere Mitarbeiter vor der Haustür und verhindern Sie, daß eine Klingel benutzt wird.

Verhalten bei Stromstörungen

  • Offene Anlagen und Anlagenteile, z.B. Freileitungsseile und beschädigte Kabel, nicht berühren!
  • Gefahrenbereich verlassen und soweit wie möglich absichern!
  • Wir kommen sofort! Telefon: 0202 569-3000
  • Eintreffen unseres Fachpersonals abwarten!

Verhalten bei Fernwärmestörungen

  • Hauptabsperrung im Heizungskeller schließen, soweit dazu die Möglichkeit besteht!
  • Mit Heizmedium oder- Kondensat geflutete Räume erst nach Abschaltung der Stromversorgung betreten!
  • Achtung bei Dampf und Heizwasser: es besteht Verbrühungsgefahr!
  • Benachrichtigen Sie uns! Telefon: 0202 569-3100
  • Wir kommen sofort

Verhalten bei Entwässerungsstörungen

  • Wasserverbrauch senken bzw. einstellen!
  • Wenn vorhanden, Rückstauklappe schließen!
  • Benachrichtigen Sie uns! Telefon: 0202 569-3100

Verhalten bei Wasserversorgungsstörungen

  • Schließen Sie alle Wasserhähne!
  • Benachrichtigen Sie uns! Telefon: 0202 569-3100

WSW TelefonServiceCenter • Telefon: 0202 569-5100 • E-Mail: energie.wasser@wsw-online.de