zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen
Assistent*in der Geschäftsführung

Assistent*in der Geschäftsführung

Die WSW Netz GmbH ist eine Tochtergesellschaft der WSW Energie & Wasser AG und betreibt in der Stadt Wuppertal die Elektrizitäts- und Gasverteilernetze. Wuppertal, im Herzen des Bergischen Landes und zentral zwischen Rhein und Ruhr gelegen, hat rund 360.000 Einwohner. Die WSW Netz GmbH beschäftigt ca. 230 Mitarbeitende. Ihr obliegt die Durchführung aller netzseitigen Geschäfts- und Arbeitsabläufe gemäß Energiewirtschaftsgesetz. Das Unternehmen ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3.300 Beschäftigten.

Die WSW Netz GmbH betreibt das örtliche Verteilernetz und gewährleistet eine sichere und zuverlässige Energieversorgung. Im Bereich der Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Kolleg*in als

Assistent*in der Geschäftsführung

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei strategischen und operativen Aufgabenstellungen sowie im Tagesgeschäft
  • Sie leiten, koordinieren oder unterstützen bereichsübergreifende Projekte und vertreten diese auch selbstständig (hierzu zählen insbesondere Optimierungen der Aufbau- und Ablauforganisation und interne IT-Projekte)
  • Sie erstellen Präsentationen und Reportings und bereiten Entscheidungen nach entsprechender Analyse und Recherche vor
  • Sie bereiten inhaltliche Positionspapiere im Rahmen von Verbandsbetreuungen vor sowie die Teilnahme der Geschäftsführung an Gremien- und Ausschusssitzungen
  • Sie unterstützen das Managementteam im jährlichen Strategieprozess sowie bei der Unternehmensentwicklung
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Arbeitskreisen und koordinieren die sich daraus ergebenden Aufgabenstellungen

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Ingenieursstudium (Master in Elektrotechnik oder Maschinenbau) oder einen vergleichbaren Studiengang, bspw. Wirtschaftsingenieurswesen, erfolgreich abgeschlossen 
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung, z.B. in der Energieversorgung, Energiewirtschaft, Netzbetrieb oder Unternehmensberatung 
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum professionellen und sicheren Umgang mit Führungskräften und den verschiedenen Interessengruppen eines kommunalen Netzbetreibers
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sind für Sie ebenso selbstverständlich wie ausgeprägtes Engagement, hohe Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Sie bringen eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit mit und agieren sicher innerhalb komplexer Strukturen eines Konzerns

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen.

Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unseren Personalreferenten Herrn Wedell, jobservice23(at)wsw-online.de. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 22363W an.

 

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de