Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen

Aktuelle Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell größeren Bauprojekte mit besonderen Auswirkungen auf den Bus- oder Schwebebahnbetrieb.

Neben geplanten kleineren Maßnahmen kommt es im Straßenverkehr auch leider immer zu unvorhersehbaren Störungen durch Unfälle, Falschparker oder kurzfristige Baustellen, die sich auf unseren Busverkehr auswirken. Mit den WSW Verkehrsinformationen informieren wir Sie, wenn eine solche Einschränkung vorliegt.

Betroffen sind die Buslinien 644, 646 und die E-Wagen E831, E880 und E907

Ab dem 25.03.24 müssen die Buslinien im Bereich Freiligrathstraße wegen Bauarbeiten für ca. 6 Monate großflächig umgeleitet werden.
WSW mobil passt daher auf den betroffenen Linien die Fahrwege und Fahrzeiten an.

Linie 644:

  • Die Busse werden zwischen den Haltestellen „Freiligrathstraße“ und „Richard-Strauss-Allee“ umgeleitet.
  • Die Haltestelle „Freiligrathstraße“ wird auf die Obere Lichtenplatzer Straße, Höhe Obere Sehlhofstraße, verlegt.
  • Die Haltestellen „Oberwall“, „Roseggerstraße“ und „Mörikestraße“ entfallen. Die Fahrten in Richtung Richard-Strauss-Allee starten bis zu 3 Minuten früher.

Zur Umleitungsskizze 644

Linie 646:

  • In Richtung Tolleturm und Blombach Schleife fahren die Busse ohne Halt von der Haltestelle "Oberwall" bis zum "Toelleturm".
  • Die Haltestelle „Oberwall“ wird dafür auf die gleichnamige Straße kurz vor die Einmündung in die Freiligrathstraße verlegt.
  • Die Haltestellen „Roseggerstraße“, „Mörikestraße“, „Richard-Strauss-Allee“, „Forsthaus“ und „Ehrenfriedhof“ entfallen. 
  • In Richtung Oberbarmen und Markland verkehren die Busse der Linie 646 ohne Halt von der "Richard-Strauss-Allee" bis zur auf die Obere Lichtenplatzer Straße, Höhe Obere Sehlhofstraße, verlegten Haltestelle "Freiligrathstraße". 
  • Die Haltestellen „Mörikestraße“, „Roseggerstraße“ und „Oberwall“ entfallen für die Dauer der Umleitung.

Zur Umleitungsskizze 646

Schüler-Einsatzwagen E831 und E907:

  • Die Einsatzwagen fahren in beide Richtungen ohne Halt zwischen "Toelleturm" und der auf die Obere Lichtenplatzer Straße, Höhe Obere Sehlhofstraße, verlegten Haltestellen "Freiligrathstraße".
  • Die Haltestellen „Oberwall“, „Roseggerstraße“, „Mörikestraße“, „Richard-Strauss-Allee“, „Forsthaus“ und „Ehrenfriedhof“ entfallen für diese Einsatzwagen in beide Richtungen.

Zur Umleitungsskizze E831 und E907

Frühfahrten-Einsatzwagen E880:

  • Die Busse fahren ohne Halt von der "Richard-Strauss-Allee" bis zur auf die Obere Lichtenplatzer Straße, Höhe Obere Sehlhofstraße, verlegten Haltestelle "Freiligrathstraße". 
  • Die Haltestellen „Mörikestraße“, „Roseggerstraße“ und „Oberwall“ entfallen für die Dauer der Umleitung.

Zur Umleitungsskizze E880

Die geänderten Streckenverläufe und Fahrzeiten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) berücksichtigt.
Es muss zeitweise mit Verspätungen gerechnet werden. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen vor Ort.  

Die Aufzugsanlagen an der Schwebebahnstation Kluse sind nach über 20 Jahren am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und waren zuletzt störanfällig. Um Ihnen eine barrierefreie Schwebebahn-Nutzung zu ermöglichen, wird der Lift auf der Nordseite (Fahrtrichtung Vohwinkel) nun durch eine moderne Aufzugsanlagen ersetzt.

In der kommende Woche beginnen die Arbeiten am Seilaufzug neben der Schwebebahnstation Kluse zur Dessauerbrücke.

Einige Aufzüge an den Schwebebahnstationen sind schon erneuert bzw. moderisiert worden. Auch der Aufzug an der Schwebebahnstation ist in die Jahre gekommen und steht nun vor Demontage. Kurz darauf beginnt die Montage des neuen Aufzuges, der ca. 6 Wochen in Anspruch nehmen wird. In diesem Zeitraum kann die Dessauerstraße nur die Treppenanlage neben den Aufzug erreicht werden.

Busse werden umgeleitet.

Aufgrund einer Vollsperrung der Schönebecker Straße werden die Buslinien 612, 622 zwischen den Haltestellen Loher Bahnhof und Bromberger Straße/WSW über Loher Brücke - B7 - Steinweg - Carnaper Straße umgeleitet. Die Haltestellen Schönebecker Straße und Heusnerstraße können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden und entfallen.

Fahrplan der Buslinie 612 (gültig ab 26.02.2024)
Fahrplan der Buslinie 622 (gültig ab 26.02.2024)

Die Linie NE4 sowie die Einsatzwagen E885 und E892 werden in Richtung Hauptbahnhof über Liebigstraße – Sanderstraße umgeleitet und die Haltestellen Schönebecker Straße und Heusnerstraße entfallen. In der Gegenrichtung fährt der NachtExpress über Rudolfstraße – Bundesallee. Die Haltestellen Schönebecker Straße, Heusnerstraße entfallen hier ebenfalls.  

Die Umleitung wird voraussichtlich mehrere Wochen dauern.

Seit Dienstag, den 25. Mai 2021 wird die Straße Hesselnberg wegen einer Baumaßnahme gesperrt.
Busse im Bereich Hesselnberg werden umgeleitet

Während der mehrmonatigen Bauzeit wird die dort verkehrende Buslinie 628 und der Schulverkehr umgeleitet. Im entfallenden Abschnitt bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ersatzweise einen TaxiBus zum Hesselnberg an.

Der TaxiBus verkehrt nach festem Fahrplan und nach VRR-Tarif, jedoch nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0202 - 569-5230 mindestens 20 Minuten vor Abfahrt. Alternativ sind Fahrten des TaxiBusses online über die elektronische Fahrplanauskunft buchbar.