Energieelektroniker*in

Energieelektroniker*in

Als moderner Energieversorger und Effizienzdienstleister versorgt die WSW Energie & Wasser AG Privatkunden in Wuppertal sowie Geschäfts- und Industriekunden deutschlandweit mit Strom, Erdgas, Wärme und energienahen Dienstleistungen. Im Auftrag der Stadt Wuppertal betreiben die WSW die Stadtentwässerung sowie die Trinkwasseraufbereitung und -verteilung für 360.000 Menschen in Wuppertal. Die WSW Energie & Wasser AG ist Teil des WSW-Konzerns mit rund 3100 Beschäftigten.

Wir duschen und baden gerne, wir lieben frischen Trinkgenuss aus dem Hahn und erfreuen uns jeden Sommer aufs Neue am kühlen Nass aus den heimischen Wasserleitungen. Deswegen sorgen wir dafür, dass dies auch für alle anderen Menschen in Wuppertal möglich ist. Qualität und Zuverlässigkeit sind uns hierbei besonders wichtig.

Wir bereiten in drei Wasserwerken Rohwasser zum Lebensmittel Nr. 1 ,Trinkwasser, auf und steuern die Verteilung und Erfassung des aufbereiteten Trinkwassers über Rohrleitungen und Pumpstationen, Behälter und Wassertürme bis zu unseren Abnehmern. Außerdem vertreiben wir in Wuppertal und Umkreis Tafelwasseranlagen und Kohlensäure und bieten unsere Expertise als Dienstleistung rund um das Thema Trinkwasser an. 

Für unseren Bereich Elektrotechnik der Wasserwerke suchen wir am Standort Wermelskirchen-Dabringhausen eine*n

Energieelektroniker*in

Ihre Aufgaben: 

  • Instandhaltung der Anlage im Spannungsbereich von 24 V bis 10 kV
  • Durchführen der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen laut BetrSichV, DGUV und VDE
  • Durchführen von Thermografie und Auswertung
  • Durchführung Elektroinstallationsarbeiten
  • Arbeiten an Batterie-Anlagen
  • Beaufsichtigung und Anleitung von Fremdfirmen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Energieelektroniker*in 
  • Kenntnisse im Bereich von speicherprogrammierbaren Steuerungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Führerscheins Klasse B (ehem. Klasse III)

Die Vertragskonditionen richten sich nach dem TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung sowie attraktive Sozialleistungen. 

Die Besetzung dieser Vollzeitstelle ist auch mit Teilzeitkräften möglich, wenn durch Vereinbarung sichergestellt werden kann, dass betriebliche Abläufe berücksichtigt werden. Die WSW-Unternehmensgruppe fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegengesehen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unseren Personalreferenten, Herrn Kalverkamp, jobservice25(at)wsw-online.de. Bitte geben Sie auf Ihrer Bewerbung die Kennziffer 22K02 an.

 

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Personalmanagement • E-Mail: jobservice@wsw-online.de