Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

Bitte unterstützen Sie uns!

In den kommenden Wochen lässt die WSW mobil GmbH Wuppertaler Haushalte zu ihrem Mobilitätsverhalten befragen.

Die Interviews führt infas - Institut für angewandte Sozialwissenschaft, Bonn, für die Studie „Mobilität in Deutschland“ (MiD) durch, für die von April 2023 bis Mai 2024 rund 185.000 Haushalte bundesweit befragt werden.

Die Auswahl der Haushalte erfolgt nach einem Zufallsverfahren. Die Interviewerinnen und Interviewer von infas führen im ersten Schritt ein Haushaltsinterview durch. Danach werden alle Haushaltsmitglieder gebeten, an je einem Berichtstag ihre Wege zu erfassen.

Die vom Bundesministerium initiierte Studie unterliegt den strengen Datenschutzbestimmungen für Umfrageforschung. Die Teilnahme ist freiwillig und die Angaben der Befragten werden ausschließlich anonymisiert genutzt.

Auf http://www.mobilitaet-in-deutschland.de stehen vertiefende Informationen zu dieser Studie für Sie bereit.

Mit Hilfe dieser Befragung möchten wir unsere Leistungen und unseren Service noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen.

Wir danken für Ihre Unterstützung!