Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

Einfach weiter mit neuem Ticketangebot

Seit dem 1. Januar können Inhaber von Zeitkarten mit dem „EinfachWeiterTicket“ jetzt vereinfacht vom VRR in die Nachbarverkehrsverbünde VRS (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) und AVV (Aachener Verkehrsverbund) fahren.

Das Ticket hat einen Festpreis und kostet für die 2. Klasse 6,40 Euro und für die 1. Klasse 9,60 Euro. Dabei ist es egal, ob das Ziel in diese benachbarten Verkehrsverbünde direkt hinter der Grenze oder am entferntesten Punkt des Verbunds liegt.

Das Ticket gilt nur in regionalen Verkehrsmitteln wie Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszügen wie S-Bahnen, RegionalBahnen oder dem RegionalExpress.

Erhältlich ist das EinfachWeiterTicket an allen Ticket-Automaten, in Bussen, in den MobiCentern, den privaten Verkaufsstellen und online als Handy-Ticket.

Weitere Informationen gibt es im Flyer NRW EinfachWeiterTicket 2017