Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 2 Min.

Linie 605: Letzte Fahrten zum Brückenpark Müngsten

Am 24. und 25. Oktober fährt die Linie 605 zum letzten Mal in diesem Jahr zum Brückenpark Müngsten. Die Busse fahren an diesem Wochenende im 30-Minuten-Takt. Sie starten jeweils am Haupteingang des Zoos und halten auch an der S-Bahn-Station Zoologischer Garten, an der Schwebebahnstation Zoo/Stadion sowie am Sonnborner Ufer und bringen die Fahrgäste zum Arboretum Burgholz (Wanderparkplatz) und zum Brückenpark in Müngsten.

Besuchen Sie das Aboretum

Die Freizeitlinie steuert auf seiner Fahrt über die L 74 den Wanderparkplatz an, von wo aus das Arboretum mit seiner einmaligen Ansammlung von Bäumen aus fünf Kontinenten im Burgholz für Aufsehen sorgt. Die Besucher finden mehr als 130 verschiedene Laub- und Nadelholzbaumarten auf 250 Hektar Fläche vor.

Natur trifft Technik, Idylle ergänzt um Ingenieurskunst - so lässt sich die Situation unter der Müngstener Brücke am besten beschreiben. Im Mittelpunkt des bergischen Städtedreiecks liegt diese berühmte 107 Meter hohe Eisenbahnbrücke, die das Tal der Wupper überspannt. Ein weiteres Highlight ist die Schwebefähre, eine auf Seilen über das Wasser schwebende „Draisine“, die Wanderer ans andere Wupperufer bringt.

Unser Ticket-Tipp: Mit einem GruppenTicket sind Sie und bis zu 4 weitere Personen besonders preisgünstig unterwegs. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und ein tolles Fest.

Ab dem 26.10.2015 macht die Linie 605 dann Winterpause. An Christi Himmelfahrt (05. Mai 2016) ist die beliebte Freizeitlinie wieder für Sie da.