Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

Mit Bus und Schwebebahn zum Musikfestival

Das Bergische Musikfestival "Viertelklang" geht weiter.

Kulturfestival

"Viertelklang" ist ein Bergisches Musikfestival, das das breite Spektrum der Musik-Szene der Bergischen Region präsentieren möchte.

Am 22. August startete das Festival in Wuppertal entlang der Nordbahntrasse. In diesem Jahr gibt es insgesamt vier Veranstaltungsorte. Neben Wuppertal, Remscheid und Solingen ist erstmals Velbert-Langenberg mit von der Partie.

Die Eintrittskarten berechtigen an den jeweiligen Konzerttagen zur kostenlosen Nutzung der Busse und Schwebebahnen und sind bis in die frühen Morgenstunden gültig.

Am 26. September findet Viertelklang in Solingen-Burg statt. Den Abschluss macht Remscheid am 17. Oktober im historischen Stadtteil Lennep.

Alle Infos zum Musikfestival Viertelklang