Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 2 Min.

Schwebebahn erhält den Stadtmarketingpreis

Wuppertaler Schwebebahn erhält den Stadtmarketingpreis

Jedes Jahr im Herbst vergeben Wuppertal Marketing, die Stadtsparkasse und Wuppertal aktiv den Wuppertaler Wirtschaftspreis. Zu den Preiskategorien gehört auch der Stadtmarketingpreis. Er wurde von der Jury in diesem Jahr an die Wuppertaler Schwebebahn vergeben. Mit der Auszeichnung soll die große Bedeutung gewürdigt werden, die die Schwebebahn für das Image Wuppertals hat – und das weltweit.

Es ist das erste Mal, dass der Stadtmarketingpreis nicht an eine Institution, sondern an eine technische Einrichtung vergeben wurde. Bisherige Preisträger waren u. a. das Tanztheater Pina Bausch, der Zoo-Verein, die Wuppertalbewegung, die Junior Uni und der Handball-Verein Bergischer HC.

So beschreibt Herr Stefan Heinz, Geschäftsleiter Mercedes-Niederlassung Wuppertal, in seiner Laudatio die Schwebebahn: „Sie ist ein Wunderwerk der Ingenieurkunst und die größte Touristenattraktion der Stadt. Sie ist Bindeglied der Stadtteile unserer Talsohle und erlebt im Moment das Finale einer sichtbaren Modernisierung. (…) Vieles hat sich verändert seit der ersten Jungfernfahrt vor 100 Jahren. Doch eines ist geblieben: Sie ist das zuverlässigste und meistgenutzte Verkehrsmittel der Stadt. Und erleben kann man sie nur hier. Sie war, ist und bleibt das Wahrzeichen unserer Stadt: Die Wuppertaler Schwebebahn.“

Alle Informationen zur Schwebebahn sind auf der Seite http://www.schwebebahn.de zu finden.

Und schauen Sie doch unseren Film "Stadtmarketingpreis für die Schwebebahn" an.