Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

Wartezeiten beim Ticketkauf vermeiden

Zum Monatswechsel kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs bilden sich vor den MobiCentern der WSW erfahrungsgemäß längere Schlangen.

Wer hier auf den letzten Drücker noch ein SchokoTicket für seine Kinder erwerben will, muss sich auf Wartezeiten einstellen. Um den Kundinnen und Kunden dies möglichst zu ersparen, setzt die WSW mobil zusätzlich das MobiMobil ein. Auch dort kann man Tickets kaufen.

Das MobiMobil steht am 28., 30. und 31. August am Berliner Platz in Oberbarmen jeweils von 09 bis 15 Uhr und am 03. und 04. September am Johannes-Rau-Platz jeweils von 09 bis 18 Uhr.

Wertmarken für Sozialtickets können nicht nur in den MobiCentern, sondern auch bei den privaten Vertriebspartnern der WSW gekauft werden. Bartickets und die Monatskarten Ticket2000 und Ticket1000 gibt es außerdem auch im Online-Ticketshop oder per App „WSW move“.