Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen
Mobilität
Lesezeit: 1 Min.

„Wupperputz”: Freiwillige Helfer mit allen WSW Buslinien kostenlos unterwegs

Am 30. März 2019 veranstaltet die Stadt Wuppertal unter dem Motto „Wupperputz” zum 15. mal eine Aufräumaktion, um Wuppertal ein bisschen sauberer zu machen. Die Stadt hofft auf zahlreiche Helfer, die unseren Fluss und seine nächste Umgebung vom Unrat befreien.

Mit dem Wupperputz-Teilnehmer-Button haben alle freiwilligen Helfer am 30. März 2019 auf allen WSW-Linien im Stadtgebiet Wuppertal freie Fahrt mit allen WSW-Bussen zum Einsatzort und zurück.

Alle Helferinnen und Helfer können Handschuhe und Müllsacke beim Pförtner der ESW am Klingelholl abholen. Nach getaner Arbeit lädt die Stadt alle Unterstützenden zur großen Putz-Party ab 12 Uhr mit Imbiss und Heißgetränken in der Gesamtschule Barmen an der Adlerbrücke ein. Als besondere Belohnung habe alle Wupperputzer am Nachmittag freien Eintritt in den Grünen Zoo Wuppertal. Mitmachen lohnt sich also in vielerlei Hinsicht.

Alle Infos zur Aktion und Anmeldung zum „Wupperputz” finden Sie auf der Internetseite der Stadt Wuppertal.