Am Kriegermal: WSW reparieren Kanalleitung

, Baustelle

Ab Montag, 22. Juni, arbeiten die WSW in der Straße „Am Kriegermal“ in Beyenburg zwischen Haus Nr. 29 und Haus Nr. 34 an einer defekten Kanalleitung. Eine Durchfahrt ist während der voraussichtlich dreiwöchigen Arbeiten nicht möglich. Eine Umleitung über Steinhauser Straße und Rentmeistersfeld ist ausgeschildert. Fußgänger können den Bereich passieren.

Wegen der Baustelle werden die Buslinien 616, 626 und 669 umgeleitet. Die Haltestellen Am Kriegermal und Sondern können für die Dauer der Umleitung nicht angefahren werden. Für die Stationen Beyenburg Mitte und Wupperbrücke auf der Linie 626 gibt es Ersatzhaltestellen. Weitere Informationen zu den Busumleitungen gibt es auf wsw-online.de/wsw-mobil unter „Baustellen & Umleitungen“.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943