Baustelle in der Luisenstraße wird verlegt

, Baustelle

Am Freitag, 28. Februar, verlegt die WSW die Kanalbaustelle in der Luisenstraße. Der neue Sperrbereich liegt auf der Luisenstraße zwischen der Obergrünewalder Straße und der Osterfelder Straße vor Hausnummer 100. Die Luisenstraße kann von beiden Seiten bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden. Fußgänger können den Bereich passieren. Die schnellste Möglichkeit für Radfahrende die Baustelle zu passieren ist, im Bereich der Baustelle das Rad über den Gehweg zu schieben. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen andauern.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943