„Digitale Helden“ — Bliggit-App aus Wuppertal mit zwei Innovations-Awards ausgezeichnet!

, Unternehmen

Das Wuppertaler Start-Up Bliggit hat in der letzten Woche den ersten Platz beim Polis-Award in der Kategorie „Digitale Helden“ in Düsseldorf belegt und wurde gestern mit dem Innovationspreis „Rheinland Genial“ der Metropolregion Rheinland ausgezeichnet.

Laudatorin Karin Barthelmes-Wehr stellte im Namen der Jury von Polis vor allem die Einzigartigkeit des konzeptionellen Ansatzes der Plattform in Deutschland heraus. Bliggit verbindet aktuell als einzige City-App über einen Zugang das Angebot kommunaler und vielfältiger privatwirtschaftlicher Leistungen lokaler Unternehmen, Institutionen und Vereinen. So wird das 360 Grad Angebot einer Stadt einfach und mobil erreichbar. Der Polis Award steht für wesentliche Entwicklungen und Trends im Städtebau und in der Immobilienwirtschaft.

Gestern konnte die Bliggit-Plattform erneut mit ihrem innovativen Ansatz überzeugen. Oberbürgermeister Uwe Schneidewind und Kirsten Jahn, Geschäftsführerin der Metropolregion Rheinland, überreichten den ‚Innovationspreis Rheinland genial‘ in Wuppertal an Bliggit. Die Auswahl wurde von der Metropolregion anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs getroffen, der Innovationskraft und Kreativität in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft auszeichnet. „Wir sind sehr stolz und freuen uns, unsere Heimatstadt Wuppertal in der Digitalisierung weiter voranzutreiben.“ sagt René Münch, einer der beiden Geschäftsführer. Die Bliggit-App verzeichnet in Wuppertal bereits über 30.000 Nutzer*innen, über 400 regionale Partner*innen und über 1.000.000 Klicks. „Durch unsere stetige Verbesserung von Funktionen bleiben wir immer am Puls der Zeit. Ganz frisch haben wir die neue Funktion Stadtrundgänge mit einer ersten Tour freigeschaltet. So führen wir die digitale und die analoge Welt ganz im Sinne unserer Strategie weiter zusammen.“ so Holger Hammes, ebenfalls Geschäftsführer.

Die Bliggit App finden Sie in Ihrem Appstore oder unter https://bliggit.de/.

Bliggit ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Wuppertaler Stadtwerke und der Sparkasse Wuppertal.

Pressekontakt Bliggit: Lisa Ferrighetto, Tel. 0151 10931811, E-Mail: lisa.ferrighetto@bliggit.de

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind (vorne) und Kirsten Jahn mit allen Preisträgern des Rheinland Genial Innovationspreises

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943