Hammersteiner Allee: Kanalarbeiten

, Baustelle

Ab Dienstag, 8. Februar, verlegen die WSW im Sonnborner Ufer zwischen der Hammersteiner Allee und der Eugen-Langen-Straße große Kanäle. Während der etwa einjährigen Bauzeit wird die Durchfahrt vom Sonnborner Ufer zur Haeseler Straße gesperrt. Der Verkehr wird über die Eugen-Langen-Straße und Hammersteiner Allee umgeleitet. Von der Haeseler Straße in Fahrtrichtung Elberfeld und Autobahn bleibt im Arbeitsbereich immer eine Fahrspur erhalten. Fußgänger können den Bereich passieren. Zur Durchführung der Baumaßnahme werden Baugruben nördlich der Haeseler Straße, in der Buchenhofener Straße und ein offener Kanalgraben in der Grüninsel an der Hammersteiner Allee hergestellt. Der klärungspflichtige Regenwasseranteil der verrohrten, unterirdischen Bachläufe des Rottscheider Baches und des Stackenberger Baches werden dann zukünftig dem Klärwerk Buchenhofen zugeführt.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943