Kanalarbeiten in der Deweerthstraße

, Baustelle

Ab Montag 21. September, arbeiten die WSW in der Deweerthstraße im Bereich der Hausnummer 112 an neuen Kanalanschlüssen. Die Deweerthstraße bleibt für die zweiwöchigen Arbeiten in diesem Bereich gesperrt, kann aber von beiden Seiten bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden. Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger können den Bereich passieren.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943