Korrektur: Baustelle Hahnerberg wandert weiter

, Baustelle

Kurz nach Veröffentlichung der Presseinformation zur WSW-Baustelle auf dem Hahnerberg hat sich noch eine Änderung im Bauablauf ergeben, so dass sich der Beginn des nächsten Abschnittes auf Montag, 30. November verschiebt. Die Baustelle wandert dann von der Hahnerberger Straße in die Jägerhofstraße. Dort werden auf einer Länge von etwa 500 Metern eine Fernwärmeleitung und eine Gasleitung bis zur dortigen Gasstation verlegt. Im Kreuzungsbereich Hahnerberg können Autofahrer von Elberfeld kommend dann auch wieder in Richtung Cronenberg fahren. Der neue Bauabschnitt dauert bei guter Witterung voraussichtlich drei Monate.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943