zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Müggenburg: Neuer Kanal

, Baustelle

Ab Montag, 23. Januar, arbeiten die WSW in der Straße Müggenburg an neuen Kanal- und Versorgungsleitungen. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich der Straße Tütersburg. Dort müssen zunächst Versorgungsleitungen für die anschließende Kanalverlegung um verlegt werden. Die Straße Müggenburg wird für den Durchgangsverkehr in diesem Bereich gesperrt. Eine Durchfahrt ist nicht mehr möglich. Fußgänger können den Bereich passieren. Die Müggenburg ist dann von der Gennebrecker Straße und der Märkischen Straße bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar. Im Anschluss werden von der Gennebrecker Straße Richtung Tütersburg Kanal- und Versorgungsleitungen verlegt. Danach erfolgt der Straßenausbau. Der erste Bauabschnitt wird voraussichtlich sechs Monate andauern. Der zweite Bauabschnitt beginnt im Anschluss und wird von der Tütersburg bis zur Stollenstraße reichen. Auch in diesem Bauabschnitt wird dann die Straße Müggenburg für den Durchgangsverkehr gesperrt, ist aber von beiden Seiten bis zur Baustelle befahrbar. Anschließend erfolgt auch in diesem Bauabschnitt der Straßenausbau. Für den zweiten Abschnitt veranschlagen die WSW ebenfalls eine sechsmonatige Bauzeit. Umfahrungen werden ausgeschildert.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943