Neue Gashochdruckleitung in der Straße Bornberg

, Baustelle

Ab Dienstag, 12. Februar, verlegen die Wuppertaler Stadtwerke in der Straße Bornberg zwischen der Einmündung der Uellendahler Straße und Am Haken eine Gashochdruckleitung. Für den ersten Bauabschnitt wird der Bornberg zwischen der Einmündung Uellendahler Straße und der Zufahrt zum AWG-Recyclinghof gesperrt. Während der etwa achtwöchigen Bauzeit ist der Bornberg vom Weinberg bis zum Recyclinghof als Sackgasse befahrbar. Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger können den Bereich passieren.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943