Neue Leitungen für Gas und Abwasser in der Uellendahler Straße

, Baustelle

Ab Montag, 8. Juli, beginnen die WSW in der Uellendahler Straße zwischen Paul-Löbe-Straße und Uellendahler Straße 555 mit der Verlegung von Kanal- und Gasleitungen. Dafür müssen an der bergaufwärts führenden Fahrspur die Laternen versetzt und die Gehwege eingeengt werden. Die Kanalverlegung beginnt am 1. August. Im Kreuzungsbereich der Uellendahler Straße und der Paul-Löbe-Straße wird der Verkehr einige Tage lang durch eine Ampel geregelt. In der übrigen Zeit steht für den Verkehr eine Fahrspur je Fahrtrichtung zur Verfügung. Nach der Fertigstellung der Kanäle erneuern die WSW eine Gashochdruckleitung. Auch hier bleibt je Fahrtrichtung eine Fahrspur erhalten. Die Arbeiten werden etwa ein Jahr andauern. Die WSW stellen im Bereich der Zamenhofstraße (ehemaliger Obi-Parkplatz) Ersatzparkplätze für die entfallenen Abstellmöglichkeiten zur Verfügung.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943