Stadtwerker für euch in Wuppertal

, Unternehmen

Das öffentliche Leben in Wuppertal ist weitgehend eingeschränkt. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bleiben zuhause und erledigen ihren Job von dort aus. Jetzt kommt es ganz besonders auf die Menschen an, die ihre Arbeit nur vor Ort machen können und elementare Funktionsbereiche am Laufen halten – im Gesundheitswesen, im Lebensmittelhandel, in der öffentlichen Sicherheit, aber auch in der Energie- und Wasserversorgung und dem ÖPNV. Unter dem Hashtag #wirfüreuch posten viele dieser Menschen Fotos von ihrer Arbeit in den sozialen Medien. Auf Instagram findet man bereits über 46.000 Fotos von Beschäftigten aus Krankenhäusern, der Feuerwehr, dem THW und vielen anderen Institutionen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wuppertaler Stadtwerke machen mit und geben unter #WirfürEuchWSW einen Einblick in ihre Arbeit in Verkehrsleitzentralen, Bussen und Werkstätten, auf Baustellen und sogar auf Hochspannungsmasten. Die gemeinsame Botschaft: „Wir bleiben für euch hier, bleibt ihr für uns zuhause!“

Einsatz in luftiger Höhe: WSW-Mitarbeiter auf einem Freileitungsmast am Umspannwerk Kabelstraße.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943