Varresbecker Straße: Unterirdische Kanalsanierung

, Baustelle

Ab Montag, 7. März, werden in der Varresbecker Straße die Kanäle unterirdisch Saniert. Die Arbeiten beginnen mit dem herstellen eines Schachtbauwerkes. Für diese Arbeiten ist es erforderlich die Linksabbiegerspur zum Getränkemarkt zu sperren. Während der vierwöchigen Arbeiten wird der Bereich von einer Ampel geregelt. Im Anschluss an die Tiefbauarbeiten findet dann die eigentliche unterirdische Kanalsanierung statt. Für die gesamten Arbeiten müssen großflächige Halteverbote eingerichtet werden. Anwohner werden gebeten sich auf die veränderten Parkverhältnisse einzurichten. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte April andauern. Fußgänger können den Bereich jederzeit passieren.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943