WSW erfolgreich in den Sozialen Medien

, Unternehmen

Laut einer Untersuchung der Agentur „Research Tools“ aus Esslingen am Neckar gehören die WSW zu den erfolgreichsten Unternehmen der Energiebranche auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram oder Youtube. Im Gesamtranking der Studie „Social Media-Performance Energieanbieter 2021“ schafften es die WSW als eins von vier kommunalen Unternehmen in die Top Ten. Besonders erfolgreich sind die WSW auf Instagram. Hier erreichten sie im Untersuchungszeitraum von November 2020 bis November 2021 die höchste Anzahl an Posts und Interaktionen. Auch für einzelne Posts erhielten die WSW die meisten Likes. Auf Instagram haben die WSW über 10.600 Fans, auf facebook sind es sogar rund 20.000. Auf der laut „Research Tool“ zurzeit wichtigsten Social-Media-Plattform Youtube veröffentlichten die WSW bisher 310 Videoclips und haben 6130 Abonnenten. Erfolgreichster Clip ist ein Video zum Hochwasser vom vergangenen Juli. Es wurde bisher fast 139.000 Mal aufgerufen.

„Wir haben uns schon früh mit den Möglichkeiten, die uns die Sozialen Medien bieten, auseinandergesetzt. Das zahlt sich jetzt aus“, sagt Christina Schranner, Leiterin Digitale Plattformen bei den WSW. Für viele Bürger und Kunden seien digitale Kanäle mittlerweile die wichtigste Informationsquelle über und Kommunikationsmöglichkeit mit den Stadtwerken. „Wir werden unsere digitale Kundenkommunikation daher weiter ausbauen“, so Schranner.

 

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943